Boxpodcast 439 – Tyson Fury vs. Francis Ngannou: Überraschung in Riad!

Heute mit Robert.

WBC-Weltmeister Tyson Fury hat Ex-UFC-Champion Francis Ngannou gestern Abend in Riad, Saudi-Arabien, knapp nach Punkten besiegt (96:93, 95:94 für Fury, 95:94 für Ngannou). Dennoch blieb die Box-Welt geschockt zurück, denn Fury schlitterte nur knapp an einer Niederlage vorbei, nachdem er in Runde drei zu Boden gegangen ist. Ngannou bot bei seinem Profiboxdebüt eine bemerkenswerte Performance. Der 37-jährige Mixed-Martial-Arts-Kämpfer lieferte dem erfahrenen Box-Champion ein enges Duell. 

Zudem erlitt der „Gypsy King“ Fury einen Cut und zeigte sich nicht in Bestform. Damit ist es unwahrscheinlich, dass der Mega-Fight gegen Oleksandr Usyk am 23. Dezember steigt. 

Rückblick:

O’Shaquie Foster vs. Eduardo Hernandez

Nina Meinke vs. Laura Ledezma

Simon Zachenhuber vs. Emre Cukur

Leon Harth vs. Jean Jacques Olivier

Vorschau:

Joe Cordina vs. Edward Vazquez

Efe Ajagba vs. Joseph Goodall

Noel Gevor Mikaelyan vs. Ilunga Junior Makabu

News: 

Rücktritt: Jorge Linares beendet Karriere

Unification-Fight für Naoya Inoue gegen Marlon Tapales.

Boxpodcast 438 – Tyson Fury vs. Francis Ngannou: Hat Ngannou eine Chance? 

Heute mit Robert und Samira.

Am 28. Oktober steigt in Riad, Saudi-Arabien, der Showboxkampf zwischen Tyson Fury und dem Ex-UFC-Champion Francis Ngannou. Das Duell wird nach den offiziellen Regeln des Profiboxens ausgetragen, was den „Gypsy King“ Fury zum Favoriten macht. Ngannou ist Mixed-Martial-Arts-Kämpfer und hat noch nie ein Profiboxduell bestritten. Dennoch gilt der 37-Jährige als der Mensch mit dem härtesten Schlag der Welt und schaffte es damit ins Guinness-Buch der Rekorde.

Fury ist WBC-Schwergewichtsweltmeister und gilt für viele Box-Experten aktuell als der beste Boxer in der Königsklasse. Kann der MMA-Fighter Ngannou dem 35-jährigen Fury gefährlich werden, der sich seit seinem zehnten Lebensjahr die Boxhandschuhe überstreift?

Rückblick:

Alexis Rocha vs. Giovani Santillan

Firat Arslan vs. Edin Puhalo

Tyson Fury vs. Francis Ngannou

Vorschau:

O’Shaquie Foster vs. Eduardo Hernandez

Karen Chukhadzhian vs. Pietro Rossetti

Nina Meinke vs. Laura Ledezma

Simon Zachenhuber vs. Emre Cukur

Leon Harth vs. Jean Jacques Olivier

Frage: 

Was würdet ihr von einem Fight zwischen Agit Kabayel vs. Andy Ruiz halten? Oder Agit Kabayel vs. Anthony Joshua?

News: 

Dan Azeez vs. Joshua Buatsi soll verschoben werden!

Rückkampf: Felix Sturm vs. Sükrü Altay am 2. Dezember in Ludwigsburg.

WBA-WM-Verteidigung: Mahmoud Charr auf Gegnersuche.

Ali Eren Demirezen gibt Comeback nach 14 Monaten Ring-Pause.

Boxpodcast 430 – Überraschung: Mahmoud Charr ist wieder WBA-Weltmeister!

Heute mit Robert und Samira.

Mahmoud Charr stand zwar nicht im Boxring, ist aber dennoch wieder regulärer WBA-Weltmeister im Schwergewicht! Über ein Jahr führte der 38-Jährige einen Rechtsstreit mit der World Boxing Association (WBA), der jetzt durch einen gerichtlichen Vergleich beigelegt wurde.

Der Weltverband stellte die Bedingung, dass Charr seinen Titel bis zum 14. Oktober gegen Jarrell Miller, den fünftplatzierten im WBA-Ranking, verteidigen muss. Der Sieger des Duells muss gegen den nächsten verfügbaren Herausforderer boxen, welcher von der WBA bestimmt wird.

Der „Diamond Boy“ verlor seinen Status als „Champion in Recess“ im Dezember 2021, weil er nicht fristgerecht geboxt hatte. Die Pflichtverteidigung gegen Trevor Bryan kam nicht zustande. Zuletzt hielt Daniel Dubois den WBA-Gürtel.

Rückblick:

Liam Smith vs. Chris Eubank Jr. II

Vorschau:

Shefat Isufi vs. Armenak Hovhannisyan

Senad Gashi vs. Alen Lauriolle

Ahmad Ali vs. Tamas Horvath

News: 

Errol Spence Jr. zieht Rückkampfklausel für Duell gegen Terence Crawford!

München: Simon Zachenhuber boxt am 28. Oktober gegen Emre Cukur.

Zhan Kossobutskiy entschuldigt sich öffentlich nach Kampf gegen Efe Ajagba.

Nach Rechtsstreit: Mahmoud Charr ist wieder WBA-Weltmeister!

Boxpodcast 381 – Rainer Gottwald ist bei „Promi Big Brother“ 2022 auf SAT.1 dabei!

Heute mit Samira und Robert.

Ab dem 18. November 2022 startet die bekannte SAT.1-Show „Promi Big Brother“ 2022 mit Box-Manager Rainer Gottwald. Der 56-Jährige begibt sich mit anderen Prominenten unter 24-stündige Beobachtung durch 110 Kameras und absolviert dabei diverse Challenges. Neben Gottwald werden Doreen Steinert („Popstars“-Gewinnerin), Micaela Schäfer (Erotikmodel), Jennifer Iglesias („Love Island“-Gewinnerin), Jörg Dahlmann (Fußballkommentator), Menderes Bağcı („DSDS“-Teilnehmer) und Jörg Knör (Komiker) in das „Big Brother“-Haus ziehen.  

Natürlich bringt Gottwald, Vater von zwei Töchtern und einem Sohn, den nötigen sportlichen Ehrgeiz mit und möchte „Promi Big Brother“ 2022 gewinnen: „Ich will nicht nur dabei sein, ich will gewinnen! Und Geld ist natürlich auch immer wichtig (lacht).“

Los geht es ab dem 18.11.2022 um 20:15 Uhr auf SAT.1. 

Rückblick:

Jack Culcay vs. Damiano Falcinelli 

Thomas Piccirillo vs. Nourredine El Goumi

Granit Shala vs. Luis Jose Marin Garcia

Dilmurod Satybaldiev vs. Igor Mikhalkin

Josh Wagner vs. Yaser Yüksel

Vorschau: 

Milan Prat vs. Abass Baraou

Kevin Lele Sadjo vs. Emre Cukur

Frage:

Wer würde gewinnen: Sophie Alisch vs. Nina Meinke?

News: 

Rainer Gottwald ist bei der Jubiläumsstaffel von „Promi Big Brother“ 2022 auf SAT.1 dabei!

Sophie Alisch hat ihr Gym in Berlin geschlossen und lebt jetzt auf Mallorca!

Boxtrainer Abel Sanchez verkündet seinen Ruhestand.

Nach K.o.-Niederlage: Aidos Yerbossynuly (30) im künstlichen Koma!

Boxpodcast 327 – Was bringt die Neubewertung von Robin Krasniqi vs. Dominic Bösel 2?

Heute mit: Samira und Eugen

In der Episode 327 besprechen wir die Neubewertung des Rematches zwischen Robin Krasniqi und Dominic Bösel durch das Team Krasniqi. Am 11. Dezember 2021 punkteten die Punktrichter Timo Hoffmann, Tengis Sade, Sergej Kovalenko, Mathias Eichler und Jens Kluge die IBO-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht erneut in Gersthofen. Alle fünf Punktrichter sahen Robin Krasniqi nach Punkten vorne (116:112, 116:112, 115:114, 115:113, 115:113). Die Wertungen sollen in einer Klage vor einem Zivilgericht vorgelegt werden. Bisher wurde die Klage jedoch nicht eingereicht. Am 9. Oktober 2021 verlor Krasniqi seinen WM-Titel umstritten an den SES-Boxer Bösel.

Dazu blicken wir auf das Weltergewichtsduell zwischen Conor Benn und Chris Algieri. Am 11. Dezember 2021 trafen die Boxprofis in der Echo Arena in Liverpool aufeinander. Nach vier Runden siegte der 25-jährige Benn in Runde vier durch Knockout. Doch wie ist die Leistung gegen den 37-jährigen Algieri einzuordnen?  

Rückblick:

Gervonta Davis vs. Isaac Cruz

Magomed Kurbanov vs. Patrick Teixeira

Dmitry Bivol vs. Umar Salamov

Conor Benn vs. Chris Algieri

Nonito Donaire vs. Reymart Gaballo

Vasyl Lomachenko vs. Richard Commey

Vorschau:

Artur Beterbiev vs. Marcus Browne

Israil Madrimov vs. Michel Soro

Michael Eifert vs. Nils Schmidt

Denys Berinchyk vs. Isa Chaniev

Joseph Parker vs. Dereck Chisora

Fragen:

Habt ihr die NDR-Doku „Sportclub Story: Journeymen im Boxen“ gesehen?

Kennt ihr den Film „Schmutziger Lorbeer – The harder they fall“ mit Humphrey Bogart?

Wie seht ihr die Rolle von Axel Schulz im Konzert der Schwergewichtler der neunziger Jahre?

Wenn ihr eure Familie am Weihnachtsabend mit einem Kampf vom Boxsport überzeugen wollen würdet, für welchen Fight würdet ihr euch entscheiden?

News: 

Robin Krasniqi lässt umstrittenen Kampf gegen Dominic Bösel neu bewerten.

Regina Halmich wird als erste deutsche Boxerin in die „Hall of Fame“ aufgenommen.

Handbruch bei Emre Cukur: Kampf gegen Jack Cullen abgesagt.

Don King gewinnt Purse Bid für Trevor Bryan vs. Mahmoud Charr.

Boxpodcast 228

Heute mit: Samira, Eugen und Tommy
                                             

Rückblick:

Firat Arslan vs. Kevin Lerena      

Emre Cukur vs. Davide Faraci

 Christina Hammer vs. Florence Muthoni 

 Kid Galahad vs. Claudio Marrero 

Kell Brook vs. Mark DeLuca       

Gary Allen Russell Jr. vs. Tugstsogt Nyambayar

Guillermo Rigondeaux vs. Liborio Solis       

Vorschau:

Caleb Plant vs. Vincent Feigenbutz  

Ryan Garcia vs. Francisco Fonseca  

Impressum