Boxpodcast 469 – Tyson Fury vs. Oleksandr Usyk: Wer will es mehr?

Heute mit Samira und Robert.

Der Countdown zum Mega-Schwergewichtskampf zwischen Tyson Fury und Oleksandr Usyk läuft. Wer wird am 18. Mai in der Kingdom Arena in Saudi-Arabien zum unangefochtenen Weltmeister im Schwergewicht gekrönt? Der 35-jährige Brite ist 15 Zentimeter größer als sein ukrainischer Kontrahent, der die WM-Titel der Verbände WBA, IBF, WBO und IBO trägt. Doch der WBC-Champion Fury erklärte in einem Interview mit Queensberry Promotions, dass sein Größenvorteil gegen einen Elite-Boxer wie Usyk zu vernachlässigen sei. 

„Ich denke, es wird darauf hinauslaufen, wer den Sieg an diesem Abend am meisten will. Wenn er es mehr will als ich, wird er gewinnen, und wenn ich es mehr will als er, werde ich gewinnen, aber so oder so glaube ich, dass wir uns auf einen echten Leckerbissen freuen können“, sagte Fury.

Rückblick:

Naoya Inoue vs. Luis Nery

Mourad Aliev vs. Dilan Prasovic

Leon Bauer vs. Dominik Ameri

Jessica McCaskill vs. Lauren Price

Hughie Fury vs. Patrick Korte

Vasyl Lomachenko vs. George Kambosos Jr.

Vorschau:

Harry Scarff vs. Karen Chukhadzhian

Roberto Arriaza vs. Simon Zachenhuber

Mirko Tintor vs. Viktor Jurk

Oleksandr Usyk vs. Tyson Fury

Agit Kabayel vs. Frank Sanchez

Jai Opetaia vs. Mairis Briedis

Moses Itauma vs. Ilja Mezencev

News: 

Box-Kommentator Matthias Preuß ist gestorben!

Berlin: Marco Huck steigt am 29. Juni gegen Evgenios Lazaridis in den Ring.

Noel Mikaelian verteidigt seinen WBC-WM-Titel am 7. Juni gegen Ryan Rozicki.

John Fury (59) verpasst Teammitglied von Oleksandr Usyk einen Kopfstoß!

Foto: danrafael.substack.com, Bearbeitung: Boxpodcast 

Boxpodcast 468 – DAZN-Experte Bernd Bönte im Interview zu Tyson Fury vs. Oleksandr Usyk!

Am 18. Mai steigen Tyson Fury und Oleksandr Usyk in der Kingdom Arena in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad in den Boxring. Im Vereinigungskampf um alle Titel in der Königsklasse stellt sich der WBC-Weltmeister Fury (35) dem Ukrainer Oleksandr Usyk (37), der die Gürtel der Verbände WBA, IBF, WBO und IBO trägt. Beide Boxer sind ungeschlagen, doch wer wird nach 25 Jahren unumstrittener Champion im Schwergewicht? DAZN-Experte Bernd Bönte gibt im Interview mit dem Boxpodcast seine Prognose zum Mega-Fight ab. Vorab geht er auch auf das spannende Duell zwischen Agit Kabayel und Frank Sanchez ein.

DAZN zeigt den historischen Box-Abend am 18. Mai ab 18 Uhr live. Das PPV-Event mit Box-Experte Bernd Bönte kann zu einem bestehenden Abo für 24,99 € dazu gebucht werden (Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg).

Wir haben das Interview am 6. Mai 2024 geführt.

Foto: DAZN/ Torsten Helmke, Bearbeitung: Boxpodcast

Boxpodcast 465 – Irrer Ryan Garcia schickt Devin Haney dreimal zu Boden und siegt nach Punkten!

Heute mit Samira und Robert.

Vor dem Duell gegen Devin Haney am 20. April im Barclays Center in New York sammelte Ryan Garcia einige negative Schlagzeilen: Garcia präsentierte sich in den sozialen Medien mit Bier, Weinflaschen, einem Joint und vielen Frauen, was einige an der Ernsthaftigkeit seiner Vorbereitung zweifeln ließ. Hinzu kamen mentale Probleme und Verschwörungstheorien. 

Beim offiziellen Wiegen kam der 25-Jährige mit Übergewicht auf die Waage, weshalb er nicht um den WBC-Titel im Superleichtgewicht boxen durfte. Doch gegen Haney setzte „King Ry“ Garcia ein Ausrufezeichen und schlug seinen Rivalen dreimal zu Boden. Am Ende sicherte sich Garcia einen Punktsieg mit 112-112, 114-110 und 115-109.

Rückblick:

Devin Haney vs. Ryan Garcia

Vorschau:

Armend Xhoxhaj vs. Huseyin Cinkara

Ardian Krasniqi vs. Andreas Masold

Sebastian Formella vs. Sergio Dos Santos Carvalho

News: 

Agon-Promoter Ingo Volckmann: „Wir werden nun zeitnah Ursachenforschung betreiben und intern sicherlich einige Dinge umstellen müssen, damit so etwas in der Form nicht wieder passiert.“

Agon-Boxer William Scull boxt am 4. Mai auf Canelo-Undercard gegen Sean Hemphill.

Osleys Iglesias vs. Evgeny Shvedenko steigt 6. Juni in Montreal (Kanada).

Texas: Katie Taylor trifft am 20. Juli zum zweiten Mal auf Amanda Serrano.

Matchroom und Queensberry geben Kämpfe für Turnier am 1. Juni in Saudi-Arabien bekannt: Deontay Wilder vs. Zhilei Zhang, Filip Hrgovic vs. Daniel Dubois.

Evgeny Tishchenko war gedopt: Leon Harth erhält neue WM-Chance.

Foto: news.com.au, Bearbeitung: Boxpodcast

Boxpodcast 463 – WM: Jack Culcay verliert Mega-Fight durch K.o. gegen Bakhram Murtazaliev!

Heute mit Samira und Robert.

Jack Culcay hat gestern Abend in der Stadthalle Falkensee alles für den IBF-WM-Titel gegeben, aber es sollte nicht reichen. Der 38-jährige Agon-Boxer lieferte sich eine mitreißende Schlacht gegen seinen russischen Kontrahenten Bakhram Murtazaliev. Sein aggressiver Stil begeisterte die circa 900 Zuschauer in der Halle, doch in Runde 11 musste Culcay nach mehreren harten Treffern zu Boden und wurde angezählt. Da er nicht weiterkämpfen konnte, beendete Ringrichter Timo Habighorst das packende Duell: K.o.-Sieg für Murtazaliev, der nun neuer IBF-Weltmeister im Superweltergewicht ist. Bei vielen Box-Experten am Ring führte „Golden Jack“ Culcay bis zum Abbruch auf den Punktzetteln, doch aus dem Agon-Lager hieß es, dass die Punktrichter den 31-jährigen Russen vorne sahen.

Rückblick:

Jack Culcay vs. Bakhram Murtazaliev

Uisma Lima vs. Haro Matevosyan

Ismael Seck vs. Etinosa Oliha

Luka Plantic vs. Jack Cullen

Serkay Cömert vs. Diego Carmona

Vorschau:

Julian Vogel vs. Jan Helin

Roman Fress vs. Enes Yardimci

Jared Anderson vs. Ryad Merhy

Efe Ajagba vs. Guido Vianello

Thomas Piccirillo vs. Alexander Pavlov

Granit Shala vs. Oleksandr Zakhozhyi

Vincenzo Gualtieri vs. Joshua Nmomah

News: 

WBC-WM: Artem Harutyunyan boxt am 6. Juli gegen Shakur Stevenson!

Adam Deines trifft am 25. Mai in Kanada auf den ungeschlagenen Albert Ramirez.

IBA Champions Night: Agron Smakici boxt am 14. April gegen Bakhodir Jalolov. 

Showkampf: Stefan Raab steigt am 14. September zum dritten Mal gegen Regina Halmich in den Ring.

Ermittlungsverfahren wegen Infusionsanwendung gegen Boxer Felix Sturm eingeleitet.

Foto: Torsten Helmke, Bearbeitung: Boxpodcast

Boxpodcast 461 – Mahmoud Charr verletzt: WM-Kampf gegen Kubrat Pulev wird verschoben!

Heute mit Samira und Robert.

Mahmoud Charr musste seinen WM-Kampf gegen Kubrat Pulev aufgrund einer Verletzung am linken Bizeps vorerst absagen! Das Schwergewichtsduell um die WBA-Krone sollte am 30. März in Sofia (Bulgarien) stattfinden. Nun springt ECB-Schwergewichtler Igor Shevadzutskyi aus der Ukraine als Ersatzgegner für den Heimboxer Pulev ein. Beide werden um den WBA-Intercontinental-Gürtel kämpfen.

ECB-Promoter Erol Ceylan über die neuesten Entwicklungen: „Wir bedauern die Verletzung von Mahmoud, aber sowas passiert im Profisport leider. Ich wollte das Pulev-Team aber nicht hängen lassen, denn ich kenne solche Situationen als Promoter nur zu gut. Wir haben daher mit unserem Schwergewicht Igor Shevadzutskyi einen guten Ersatzgegner für Kubrat gefunden. Igor stand im Training und hatte im Februar einen Kampf, den er für sich entschied. Das Event fällt damit nicht ins Wasser.“

Der 39-jährige Charr wurde bereits am Donnerstag operiert und kann in circa sechs Wochen langsam mit Belastungen des Arms beginnen. Das Duell gegen den 42-jährigen Bulgaren Pulev wird verschoben.

Rückblick:

Dillian Whyte vs. Christian Hammer

Dalton Smith vs. Jose Zepeda

Vorschau:

Oscar Valdez vs. Liam Wilson

Seniesa Estrada vs. Yokasta Valle

Igor Shevadzutskyi vs. Kubrat Pulev

Tervel Pulev vs. Rolly Lambert Fogoum

Florian Schulz vs. Zoltan Csala

Patrick Rokohl vs. Marc Lambertz

Arsen Goulamirian vs. Gilberto Ramirez

Tim Tszyu vs. Sebastian Fundora

Erislandy Lara vs. Michael Zerafa

News: 

Mahmoud Charr verletzt: WM-Kampf gegen Kubrat Pulev wird verschoben!

Deontay Wilder vs. Zhilei Zhang und Filip Hrgovic vs. Daniel Dubois für den 1. Juni in Riad geplant!

Neues Management und Team für Kastriot Sopa.

Falkensee: Jan Meiser trifft am 6. April auf Edin Avdic.

Boxpodcast 459 – WM-Katastrophe für Nina Meinke: Amanda Serrano sagt Fight im Ring ab!

Heute mit Samira und Robert. 

Die WM-Katastrophe für Nina Meinke hätte nicht größer sein können! Als die deutsche Boxerin kampfbereit im ausverkauften Coliseo Jose Miguel Agrelot in San Juan (Puerto Rico) vor 18.500 Boxfans stand, stieg ihre Kontrahentin Amanda Serrano mit weißer Sonnenbrille und ohne Kampfoutfit in den Ring. Dann sagte die vierfache Weltmeisterin das Duell ab! Rückstände von einer chemischen Haarbehandlung sollen Serrano während eines Laufs am Freitag ins Auge getropft seien und die Hornhaut geschädigt haben. Darauf wurde die 35-jährige Federgewichtsweltmeisterin von der puerto-ricanischen Boxkommission für kampfuntauglich erklärt. Der Kampf soll nachgeholt werden.

Rückblick:

Viktor Vykhryst vs. Marcos Antonio Aumada

Abass Baraou vs. Sam Eggington

Amanda Serrano vs. Nina Meinke

Jake Paul vs. Ryan Bourland

Vorschau:

Osleys Iglesias vs. Marcelo Coceres

Kevin Lele Sadjo vs. Giovanni De Carolis

Emre Cukur vs. Nikolozi Gviniashvili

Patrick Korte vs. Nabil Zaky

Anthony Joshua vs. Francis Ngannou

Zhilei Zhang vs. Joseph Parker

Justis Huni vs. Kevin Lerena

News: 

Augenverletzung: Amanda Serrano sagt WM gegen Nina Meinke ab!

Ulli Wegner (81) unterzog sich am Donnerstag einer Herz-OP!

Nach Sieg gegen Sam Eggington: Abass Baraou ist neuer Europameister!

EBU-EM: Boxt Granit Shala nach Absage von Joe Joyce am 13. April gegen Oleksandr Zakhozhyi?

Deutsche Meisterschaft: 1. Titelchance für Viktor Jurk am 16. März gegen Dominic Vial!

Boxpodcast 455 – Tyson Fury vs. Oleksandr Usyk verschoben!

Heute mit Samira und Robert.

Tyson Fury zog sich zwei Wochen vor dem Mega-Duell im Schwergewicht gegen WBA-, IBF- und WBO-Champion Oleksandr Usyk einen tiefen Cut an der rechten Augenbraue zu. Die Verletzung soll der WBC-Weltmeister Fury im Sparring mit Agron Smakici erlitten haben. Der Vereinigungskampf im Schwergewicht war für den 17. Februar in Saudi-Arabien geplant. Jetzt wurde der gesamte Kampfabend auf den 18. Mai in Riad verschoben, damit der „Gipsy King“ seine Verletzung auskurieren kann.

Rückblick:

Dan Azeez vs. Joshua Buatsi

Conor Benn vs. Peter Dobson

Vorschau:

Teofimo Lopez vs. Jamaine Ortiz

News: 

Agon Sports verpflichtet Berliner Boxprofis Paul Wall und Hamsat Shadalov!

Tom Schwarz verzichtet auf EBU-EM. Ryad Merhy trifft jetzt auf Daniel Dubois.

Victor Faust vs. Marcos Antonio Aumada am 25. Februar in Wiesbaden.

Japan: Prizefighter-Turnier im Mittelgewicht beginnt am 31. März.

Tyson Fury erleidet Cut und sagt Kampf gegen Oleksandr Usyk am 17. Februar ab!

Tyson Fury vs. Oleksandr Usyk auf den 18. Mai in Riad verschoben!

WBC ordnet Ausscheidungskampf zwischen Agit Kabayel und Frank Sanchez an.

Boxpodcast 454 – Wurde Tyson Fury im Sparring von Jai Opetaia im Sparring zu Boden geschlagen?

Heute mit Samira und Robert.

Der Countdown zum Schwergewichts-Kracher zwischen WBC-Weltmeister Tyson Fury und WBA-, WBO-, IBF- und IBO-Weltmeister Oleksandr Usyk läuft! Die beiden ungeschlagenen Weltmeister treffen am 17. Februar im saudi-arabischen Riad aufeinander. Der Ukrainer Usyk hält sein Trainingscamp in Valencia mit den deutschen Boxern Viktor Jurk und Emanuel Odiase ab. Sein 35-jähriger Kontrahent bereitet sich seit Dezember in Saudi-Arabien auf das Gefecht gegen ihn vor. 

Von dort machte das Gerücht die Runde, dass Fury im Sparring gegen Jai Opetaia zu Boden gegangen sein soll. Der 28-jährige Cruisergewichtler soll nach nur fünf Runden mit Fury wieder nach Australien geflogen sein. Das Management von Opetaia dementierte das Gerücht zwar, doch für die Box-Welt spekuliert weiter über den Wahrheitsgehalt.

Rückblick:

Lewis Crocker vs. Jose Felix

Paddy Donovan vs. Williams Andres Herrera

Jaime Munguia vs. John Ryder

Leon Bauer vs. Timo Rost

Serkay Comert vs. Roberto Arriaza

Vorschau:

Dan Azeez vs. Joshua Buatsi

Conor Benn vs. Peter Dobson

News: 

USA: PPV-Amazon Premiere mit Tim Tszyu vs. Keith Thurman am 30. März.

Vereinigungskampf zwischen Artur Beterbiev und Dmitrii Bivol am 1. Juni in Riad geplant.

Dokumentation „Graciano Rocchigiani – Das Herz eines Boxers“ ab dem 28. Januar auf RTL+.

Gerücht: Wurde Tyson Fury im Sparring von Jai Opetaia im Sparring zu Boden geschlagen?

Australien: Vasiliy Lomachenko boxt am 12. Mai gegen George Kambosos Jr. um den vakanten IBF-Titel im Leichtgewicht.

Agon-Boxstall verpflichtet Mittelgewichtler Lelito Lopez Lopez.

EBU verlängert Frist zur Anhörung für Tom Schwarz vs. Ryad Merhy bis zum 30. Januar.

Boxpodcast 451 – Agit Kabayel legt EM-Titel nieder!

Heute mit Samira und Robert.

Agit Kabayel hat seinen EM-Titel im Schwergewicht niedergelegt! Damit kommt es nicht zum Duell gegen den deutschen EBU-Pflichtherausforderer Tom Schwarz von Fides Sports. Der 31-jährige Kabayel sagte gegenüber der Deutschen Presse-Agentur: „Mein Ziel war es immer und so bleibt es: Ich will auf dem großen internationalen Parkett um die Weltmeisterschaft boxen.“

Im März soll der SES-Boxer aus Bochum erneut in Saudi-Arabien gegen einen Gegner von internationalem Format in den Ring steigen. Kabayel ist in 24 Profikämpfen ungeschlagen und rangiert aktuell bei BoxRec auf Platz 6 weltweit.

Rückblick:

Vergil Ortiz Jr. vs. Fredrick Lawson

Ohara Davies vs. Ismael Barroso

Vorschau:

Jason Moloney vs. Saul Sanchez

Artur Beterbiev vs. Callum Smith

Ronny Gabel vs. Ilias Essaoudi

Fabiana Bytyqi vs. Tina Rupprecht

Frage:

Was haltet ihr von der Ansetzung Zhan Kossobutskiy vs. Frank Sanchez?

News: 

Jarrell Miller wurde am 2. Januar in Florida festgenommen!

Henry Maske feierte am 6. Januar seinen 60. Geburtstag.

Uwel Hernandez hat Vertrag bei Top Rank in den USA unterschrieben!

Agit Kabayel legt EM-Titel nieder, Tom Schwarz bleibt EM-Pflichtherausforderer.

Universum Fight Night steigt am 27. Januar in der Motorworld in Köln.

Riad: Anthony Joshua boxt am 9. März gegen Francis Ngannou.

Boxpodcast 442 – Interview Bernd Bönte: Oleksandr Usyk ist mental deutlich stärker als Tyson Fury!

Heute mit Samira, Robert und Bernd Bönte

Bernd Bönte arbeitete über zwanzig Jahre als Sportjournalist und war langjähriger Manager der beiden Ex-Schwergewichtsweltmeister Vitali und Wladimir Klitschko. Im Interview mit dem Boxpodcast spricht der Box-Experte über seine Faszination für den Boxsport und das anstehende Mega-Duell zwischen Tyson Fury und Oleksandr Usyk. Der Box-Showdown um die unumstrittene Schwergewichtskrone steigt am 17. Februar 2024 im saudi-arabischen Riad. 

Bönte berichtet über seine Erfahrungen mit dem 35-jährigen Briten Fury und dem 36-jährigen Ukrainer Usyk und gibt uns seine Prognose für den „Kampf aller Kämpfe“.

Wir haben das zweiteilige Interview am 11. November 2023 geführt.

Impressum