Boxpodcast 456 – EBU-EM zwischen Daniel Dubois und Granit Shala angeordnet!

Heute mit Samira und Robert.

Boxt Schwergewichtler Granit Shala von Agon Sports bald um den EBU-Europameisterschaftstitel gegen Daniel Dubois? Die European Boxing Union hat den 27-jährigen Münchener zum offiziellen Herausforderer ernannt, nachdem Agon-Matchmaker Hagen Doering einen Sonderantrag für Shala gestellt hatte. Zuvor hatte EBU-Pflichtherausforderer Tom Schwarz auf sein EM-Recht verzichtet und sein Kontrahent Ryad Merhy sich ebenfalls zurückgezogen. Agon-Chef Ingo Volckmann und Dubois-Promoter Frank Warren bleibt bis zum 19. Februar um12 Uhr Zeit, um sich zu einigen. Ansonsten wird der Kampf versteigert.

Rückblick:

Teofimo Lopez vs. Jamaine Ortiz

Emanuel Odiase vs. Amine Boucetta

Hamzah Sheeraz vs. Liam Williams

Vorschau:

O’Shaquie Foster vs. Abraham Nova

Bryan Chevalier vs. Andres Cortes

Frage:

Habt ihr schon auf Boxkämpfe gewettet und was ist eure Meinung dazu? 

News: 

John Ryder (35) beendet seine Profiboxkarriere.

Luka Plantic vs. Jack Cullen am 6. April in Aschaffenburg.

EBU-EM zwischen Daniel Dubois und Granit Shala angeordnet.

Boxpodcast 455 – Tyson Fury vs. Oleksandr Usyk verschoben!

Heute mit Samira und Robert.

Tyson Fury zog sich zwei Wochen vor dem Mega-Duell im Schwergewicht gegen WBA-, IBF- und WBO-Champion Oleksandr Usyk einen tiefen Cut an der rechten Augenbraue zu. Die Verletzung soll der WBC-Weltmeister Fury im Sparring mit Agron Smakici erlitten haben. Der Vereinigungskampf im Schwergewicht war für den 17. Februar in Saudi-Arabien geplant. Jetzt wurde der gesamte Kampfabend auf den 18. Mai in Riad verschoben, damit der „Gipsy King“ seine Verletzung auskurieren kann.

Rückblick:

Dan Azeez vs. Joshua Buatsi

Conor Benn vs. Peter Dobson

Vorschau:

Teofimo Lopez vs. Jamaine Ortiz

News: 

Agon Sports verpflichtet Berliner Boxprofis Paul Wall und Hamsat Shadalov!

Tom Schwarz verzichtet auf EBU-EM. Ryad Merhy trifft jetzt auf Daniel Dubois.

Victor Faust vs. Marcos Antonio Aumada am 25. Februar in Wiesbaden.

Japan: Prizefighter-Turnier im Mittelgewicht beginnt am 31. März.

Tyson Fury erleidet Cut und sagt Kampf gegen Oleksandr Usyk am 17. Februar ab!

Tyson Fury vs. Oleksandr Usyk auf den 18. Mai in Riad verschoben!

WBC ordnet Ausscheidungskampf zwischen Agit Kabayel und Frank Sanchez an.

Boxpodcast 454 – Wurde Tyson Fury im Sparring von Jai Opetaia im Sparring zu Boden geschlagen?

Heute mit Samira und Robert.

Der Countdown zum Schwergewichts-Kracher zwischen WBC-Weltmeister Tyson Fury und WBA-, WBO-, IBF- und IBO-Weltmeister Oleksandr Usyk läuft! Die beiden ungeschlagenen Weltmeister treffen am 17. Februar im saudi-arabischen Riad aufeinander. Der Ukrainer Usyk hält sein Trainingscamp in Valencia mit den deutschen Boxern Viktor Jurk und Emanuel Odiase ab. Sein 35-jähriger Kontrahent bereitet sich seit Dezember in Saudi-Arabien auf das Gefecht gegen ihn vor. 

Von dort machte das Gerücht die Runde, dass Fury im Sparring gegen Jai Opetaia zu Boden gegangen sein soll. Der 28-jährige Cruisergewichtler soll nach nur fünf Runden mit Fury wieder nach Australien geflogen sein. Das Management von Opetaia dementierte das Gerücht zwar, doch für die Box-Welt spekuliert weiter über den Wahrheitsgehalt.

Rückblick:

Lewis Crocker vs. Jose Felix

Paddy Donovan vs. Williams Andres Herrera

Jaime Munguia vs. John Ryder

Leon Bauer vs. Timo Rost

Serkay Comert vs. Roberto Arriaza

Vorschau:

Dan Azeez vs. Joshua Buatsi

Conor Benn vs. Peter Dobson

News: 

USA: PPV-Amazon Premiere mit Tim Tszyu vs. Keith Thurman am 30. März.

Vereinigungskampf zwischen Artur Beterbiev und Dmitrii Bivol am 1. Juni in Riad geplant.

Dokumentation „Graciano Rocchigiani – Das Herz eines Boxers“ ab dem 28. Januar auf RTL+.

Gerücht: Wurde Tyson Fury im Sparring von Jai Opetaia im Sparring zu Boden geschlagen?

Australien: Vasiliy Lomachenko boxt am 12. Mai gegen George Kambosos Jr. um den vakanten IBF-Titel im Leichtgewicht.

Agon-Boxstall verpflichtet Mittelgewichtler Lelito Lopez Lopez.

EBU verlängert Frist zur Anhörung für Tom Schwarz vs. Ryad Merhy bis zum 30. Januar.

Boxpodcast 448 – Kommt es zur EM zwischen Agit Kabayel und Tom Schwarz?

Heute mit Samira und Robert.

Die European Boxing Union (EBU) hat Tom Schwarz zum offiziellen Pflichtherausforderer von Europameister im Schwergewicht Agit Kabayel ernannt. Bis 4. Januar 2024 um 12 Uhr haben die Boxer und ihre Teams Zeit, um sich auf die Austragung zu einigen. Sollten die Gespräche zwischen SES (Agit Kabayel) und Fides Sports (Tom Schwarz) erfolglos bleiben, werden die Rechte am EM-Titelkampf versteigert. Für die Boxfans wäre das deutsch-deutsche Schwergewichtsduell spannend, doch ein Zustandekommen ist eher unwahrscheinlich.

Rückblick:

Abass Baraou vs. Hugo Noriega

Regis Prograis vs. Devin Haney

Chris Billam-Smith vs. Mateusz Masternak

Tony Yoka vs. Ryad Merhy

Evgeny Tishchenko vs. Leon Harth

Muslim Gadzhimagomedov vs. Artur Mann

Vorschau:

Jesse Rodriguez vs. Sunny Edwards

Sarah Bormann vs. Yesica Nery Plata

Daniel Dietz vs. Felix Langberg

Robert Guerrero vs. Andre Berto

News: 

Denis Radovan verletzt: WM-Ausscheidungskampf gegen Andrei Mikhailovich verschoben!

Amazon Prime Video und Premier Boxing Champions (PBC) verkünden mehrjährige Zusammenarbeit ab 2024.

Victor Faust verlängert Vertrag um fünf Jahre bei der EC Boxing und steigt im Januar wieder in den Ring.

Guiness-Weltrekord: Scot England (58) gibt Profiboxdebüt als ältester Weltergewichtsboxer und erleidet Knockout.

EBU ernennt Tom Schwarz zum Pflichtherausforderer von Europameister Agit Kabayel!

Impressum