Boxpodcast 472 – War das der Untergang von Deontay Wilder?

Hat Zhilei Zhang die Box-Karriere von Ex-Weltmeister Deontay Wilder beendet? In der Nacht zu Sonntag besiegte Zhang in der Kingdom Arena von Riad (Saudi-Arabien) seinen 38-jährigen Gegner vorzeitig durch technischen Knockout in Runde fünf. Der 41-jährige Chinese schickte Wilder krachend zu Boden, der auf wackligen Beinen wieder aufstand. Darauf beendete Ringrichter Kieran McCann das ungleiche Schwergewichtsduell. 

Für den „Bronze Bomber“ Wilder ist dies die zweite Pleite in Folge nach der Punktniederlage gegen Joseph Parker im Dezember 2023. Der US-Amerikaner war von 2015 bis 2020 WBC-Champion, doch nun erhält wohl nur „Big Bang“ Zhang einen weiteren großen Fight.

Rückblick:

Daniel Dubois vs. Filip Hrgovic

Dmitrii Bivol vs. Malik Zinad

Deontay Wilder vs. Zhilei Zhang

Vorschau:

Osleys Iglesias vs. Evgeny Shvedenko

Steven Butler vs. Patrice Volny

Michael Hunter vs. Cassius Chaney

Christian Thun vs. Onoriode Ehwarieme 

Adrien Broner vs. Blair Cobbs

News: 

Nach Magengeschwür bei Mike Tyson: Kampf gegen Jake Paul wird verschoben!

Ringlife Combat Series steigt am 8. Juni in der Motorworld Köln.

Das Rematch zwischen Oleksandr Usyk und Tyson Fury findet am 21. Dezember in Saudi-Arabien (Riad) statt.

WBC International Championship: Roman Fress vs. Yasin Basar am 28. Juni in Magdeburg.

Foto: Mark Robinson/Matchroom Boxing, Bearbeitung: Boxpodcast

Boxpodcast 471 – Verliert Oleksandr Usyk seinen IBF-Titel?

Heute mit Samira und Robert.

Der neue unangefochtene Schwergewichtsweltmeister Oleksandr Usyk könnte seinen IBF-Titel schon bald verlieren! Am 18. Mai sicherte sich der Ukrainer durch seinen Sieg gegen Tyson Fury die vier Gürtel der großen Weltverbände (WBA, WBO, WBC, IBF). Der Rückkampf zwischen den Boxern soll am 12. Oktober in Saudi-Arabien steigen. Damit erneut alle vier Titel auf dem Spiel stehen, hat Usyk bei der International Boxing Federation (IBF) eine Ausnahmegenehmigung beantragt. 

Wird die IBF den offiziellen Herausforderer Filip Hrgovic weiter auf seine Titelchance warten lassen (seit August 2022) und Usyk den Vortritt gewähren, oder darf der Kroate am 1. Juni gegen Daniel Dubois um die IBF-WM in der Königsklasse boxen?

Rückblick:

Lukasz Rozanski vs. Lawrence Okolie

Josh Taylor vs. Jack Catterall

Vorschau:

Daniel Dubois vs. Filip Hrgovic

Dmitrii Bivol vs. Malik Zinad

Deontay Wilder vs. Zhilei Zhang

News: 

Oleksandr Usyk beantragt Ausnahmegenehmigung, um IBF-Titel nicht zu verlieren.

Rainer Gottwald plant Schwergewichtsduell zwischen Daniel Dietz und Tom Schwarz.

Auch Ryan Garcias B-Probe ist positiv!

Handbruch bei Albert Ramirez: Kampf gegen Adam Deines wird verschoben. 

London: Joe Joyce boxt am 27. Juli gegen Derek Chisora.

Foto: Hatmanstrikesback, Bearbeitung: Boxpodcast

Boxpodcast 466 – Andy Ruiz Jr. soll Ex-Freundin vergewaltigt und mit Kalaschnikow bedroht haben!

Heute mit Samira und Robert.

Vor fünf Jahren besiegte Andy Ruiz Jr. den Schwergewichtsweltmeister Anthony Joshua durch technischen Knockout und sorgte für eine Sensation. Danach kam nicht nur seine Box-Karriere ins Stocken, sondern auch sein Privatleben. Laut „TMZ Sports“ hat seine Ex-Freundin Julia Lemus vor wenigen Tagen eine einstweilige Verfügung gegen den 37-Jährigen erwirkt. Lemus stellte schon kurz nach der Trennung im April 2023 in San Diego einen Antrag auf ein gerichtlich angeordnetes Kontaktverbot. Die 34-Jährige wirft Ruiz Jr. vor, sie während der Beziehung sexuell angegriffen, missbraucht und geschlagen zu haben. Im letzten Jahr soll der Boxprofi ihr sogar ein Maschinengewehr (Kalaschnikow AK-47) ins Gesicht gehalten haben. Weiter beschuldigt die Mutter seiner beiden Kinder den Sportler des Alkohol- und Drogenmissbrauchs, was sie dazu veranlasste, „um mein Leben und meine Sicherheit sowie das Leben und die Sicherheit meiner Kinder zu fürchten“.

Rückblick:

Armend Xhoxhaj vs. Hüseyin Cinkara

Ardian Krasniqi vs. Andreas Masold

Sebastian Formella vs. Sergio Dos Santos Carvalho

Vergil Ortiz Jr. vs. Thomas Dulorme

Vorschau:

Robin Krasniqi vs. Jorge Silva

Tom Schwarz vs. Marcos Antonio Aumada

Tamara Elisabet Demarco vs. Sarah Bormann

Halim Haxhijaj vs. Daniel Dietz

Hannock Phiri vs. Ahmad Ali

Saul Alvarez vs. Jaime Munguia

News: 

Andy Ruiz Jr. soll Ex-Freundin Julia Lemus vergewaltigt und mit Maschinengewehr bedroht haben.

62. WBC-Kongress findet vom 17. – 22. November 2024 in Hamburg statt.

Ryan Garcia und Oscar De La Hoya legen Klage bei: Garcia behält Promoter-Vertrag mit Golden Boy Promotions.

Anthony Joshua boxt im September gegen eindrucksvolleren Sieger aus den Fights Deontay Wilder vs. Zhilei Zhang und Filip Hrgovic vs. Daniel Dubois.

Boxfilm „Giant“ über Prince Naseem: Pierce Brosnan spielt verstorbenen Boxtrainer Brendan Ingle.

Ulli Wegner feierte am 26. April seinen 82. Geburtstag.

Foto: TMZ.com, Bearbeitung: Boxpodcast

Boxpodcast 465 – Irrer Ryan Garcia schickt Devin Haney dreimal zu Boden und siegt nach Punkten!

Heute mit Samira und Robert.

Vor dem Duell gegen Devin Haney am 20. April im Barclays Center in New York sammelte Ryan Garcia einige negative Schlagzeilen: Garcia präsentierte sich in den sozialen Medien mit Bier, Weinflaschen, einem Joint und vielen Frauen, was einige an der Ernsthaftigkeit seiner Vorbereitung zweifeln ließ. Hinzu kamen mentale Probleme und Verschwörungstheorien. 

Beim offiziellen Wiegen kam der 25-Jährige mit Übergewicht auf die Waage, weshalb er nicht um den WBC-Titel im Superleichtgewicht boxen durfte. Doch gegen Haney setzte „King Ry“ Garcia ein Ausrufezeichen und schlug seinen Rivalen dreimal zu Boden. Am Ende sicherte sich Garcia einen Punktsieg mit 112-112, 114-110 und 115-109.

Rückblick:

Devin Haney vs. Ryan Garcia

Vorschau:

Armend Xhoxhaj vs. Huseyin Cinkara

Ardian Krasniqi vs. Andreas Masold

Sebastian Formella vs. Sergio Dos Santos Carvalho

News: 

Agon-Promoter Ingo Volckmann: „Wir werden nun zeitnah Ursachenforschung betreiben und intern sicherlich einige Dinge umstellen müssen, damit so etwas in der Form nicht wieder passiert.“

Agon-Boxer William Scull boxt am 4. Mai auf Canelo-Undercard gegen Sean Hemphill.

Osleys Iglesias vs. Evgeny Shvedenko steigt 6. Juni in Montreal (Kanada).

Texas: Katie Taylor trifft am 20. Juli zum zweiten Mal auf Amanda Serrano.

Matchroom und Queensberry geben Kämpfe für Turnier am 1. Juni in Saudi-Arabien bekannt: Deontay Wilder vs. Zhilei Zhang, Filip Hrgovic vs. Daniel Dubois.

Evgeny Tishchenko war gedopt: Leon Harth erhält neue WM-Chance.

Foto: news.com.au, Bearbeitung: Boxpodcast

Boxpodcast 461 – Mahmoud Charr verletzt: WM-Kampf gegen Kubrat Pulev wird verschoben!

Heute mit Samira und Robert.

Mahmoud Charr musste seinen WM-Kampf gegen Kubrat Pulev aufgrund einer Verletzung am linken Bizeps vorerst absagen! Das Schwergewichtsduell um die WBA-Krone sollte am 30. März in Sofia (Bulgarien) stattfinden. Nun springt ECB-Schwergewichtler Igor Shevadzutskyi aus der Ukraine als Ersatzgegner für den Heimboxer Pulev ein. Beide werden um den WBA-Intercontinental-Gürtel kämpfen.

ECB-Promoter Erol Ceylan über die neuesten Entwicklungen: „Wir bedauern die Verletzung von Mahmoud, aber sowas passiert im Profisport leider. Ich wollte das Pulev-Team aber nicht hängen lassen, denn ich kenne solche Situationen als Promoter nur zu gut. Wir haben daher mit unserem Schwergewicht Igor Shevadzutskyi einen guten Ersatzgegner für Kubrat gefunden. Igor stand im Training und hatte im Februar einen Kampf, den er für sich entschied. Das Event fällt damit nicht ins Wasser.“

Der 39-jährige Charr wurde bereits am Donnerstag operiert und kann in circa sechs Wochen langsam mit Belastungen des Arms beginnen. Das Duell gegen den 42-jährigen Bulgaren Pulev wird verschoben.

Rückblick:

Dillian Whyte vs. Christian Hammer

Dalton Smith vs. Jose Zepeda

Vorschau:

Oscar Valdez vs. Liam Wilson

Seniesa Estrada vs. Yokasta Valle

Igor Shevadzutskyi vs. Kubrat Pulev

Tervel Pulev vs. Rolly Lambert Fogoum

Florian Schulz vs. Zoltan Csala

Patrick Rokohl vs. Marc Lambertz

Arsen Goulamirian vs. Gilberto Ramirez

Tim Tszyu vs. Sebastian Fundora

Erislandy Lara vs. Michael Zerafa

News: 

Mahmoud Charr verletzt: WM-Kampf gegen Kubrat Pulev wird verschoben!

Deontay Wilder vs. Zhilei Zhang und Filip Hrgovic vs. Daniel Dubois für den 1. Juni in Riad geplant!

Neues Management und Team für Kastriot Sopa.

Falkensee: Jan Meiser trifft am 6. April auf Edin Avdic.

Boxpodcast 456 – EBU-EM zwischen Daniel Dubois und Granit Shala angeordnet!

Heute mit Samira und Robert.

Boxt Schwergewichtler Granit Shala von Agon Sports bald um den EBU-Europameisterschaftstitel gegen Daniel Dubois? Die European Boxing Union hat den 27-jährigen Münchener zum offiziellen Herausforderer ernannt, nachdem Agon-Matchmaker Hagen Doering einen Sonderantrag für Shala gestellt hatte. Zuvor hatte EBU-Pflichtherausforderer Tom Schwarz auf sein EM-Recht verzichtet und sein Kontrahent Ryad Merhy sich ebenfalls zurückgezogen. Agon-Chef Ingo Volckmann und Dubois-Promoter Frank Warren bleibt bis zum 19. Februar um12 Uhr Zeit, um sich zu einigen. Ansonsten wird der Kampf versteigert.

Rückblick:

Teofimo Lopez vs. Jamaine Ortiz

Emanuel Odiase vs. Amine Boucetta

Hamzah Sheeraz vs. Liam Williams

Vorschau:

O’Shaquie Foster vs. Abraham Nova

Bryan Chevalier vs. Andres Cortes

Frage:

Habt ihr schon auf Boxkämpfe gewettet und was ist eure Meinung dazu? 

News: 

John Ryder (35) beendet seine Profiboxkarriere.

Luka Plantic vs. Jack Cullen am 6. April in Aschaffenburg.

EBU-EM zwischen Daniel Dubois und Granit Shala angeordnet.

Boxpodcast 455 – Tyson Fury vs. Oleksandr Usyk verschoben!

Heute mit Samira und Robert.

Tyson Fury zog sich zwei Wochen vor dem Mega-Duell im Schwergewicht gegen WBA-, IBF- und WBO-Champion Oleksandr Usyk einen tiefen Cut an der rechten Augenbraue zu. Die Verletzung soll der WBC-Weltmeister Fury im Sparring mit Agron Smakici erlitten haben. Der Vereinigungskampf im Schwergewicht war für den 17. Februar in Saudi-Arabien geplant. Jetzt wurde der gesamte Kampfabend auf den 18. Mai in Riad verschoben, damit der „Gipsy King“ seine Verletzung auskurieren kann.

Rückblick:

Dan Azeez vs. Joshua Buatsi

Conor Benn vs. Peter Dobson

Vorschau:

Teofimo Lopez vs. Jamaine Ortiz

News: 

Agon Sports verpflichtet Berliner Boxprofis Paul Wall und Hamsat Shadalov!

Tom Schwarz verzichtet auf EBU-EM. Ryad Merhy trifft jetzt auf Daniel Dubois.

Victor Faust vs. Marcos Antonio Aumada am 25. Februar in Wiesbaden.

Japan: Prizefighter-Turnier im Mittelgewicht beginnt am 31. März.

Tyson Fury erleidet Cut und sagt Kampf gegen Oleksandr Usyk am 17. Februar ab!

Tyson Fury vs. Oleksandr Usyk auf den 18. Mai in Riad verschoben!

WBC ordnet Ausscheidungskampf zwischen Agit Kabayel und Frank Sanchez an.

Boxpodcast 450 – Agit Kabayel knockt K.o.-Monster Arslanbek Makhmudov aus!

Heute mit Samira und Robert.

Im wichtigsten Kampf seines Lebens hat sich Agit Kabayel nach ganz vorne in der Königsklasse katapultiert. Der 31-jährige Bochumer schlug gestern beim „Tag der Abrechung“ in Saudi-Arabien das K.o.-Monster Arslanbek Makhmudov in Runde vier durch technischen Knockout. Europameister Kabayel sorgte als Außenseiter für eine Sensation und fügte seinem russischen Kontrahenten die erste Niederlage zu. Dazu sicherte sich der Deutsche mit kurdischen Wurzeln den Gürtel der NABF (North American Boxing Federation) sowie den WBA-Inter-Continental-Titel im Schwergewicht. Aktuell führt Boxrec Kabayel auf Platz 6 weltweit. In Zukunft möchte sich der SES-Boxer weiter beweisen: „Gebt mir die nächste große Möglichkeit. Ich bin bereit.“

Rückblick:

Frank Sanchez vs. Junior Fa

Filip Hrgovic vs. Mark De Mori

Arslanbek Makhmudov vs. Agit Kabayel

Daniel Dubois vs. Jarrell Miller

Dmitrii Bivol vs. Lyndon Arthur

Deontay Wilder vs. Joseph Parker

Anthony Joshua vs. Otto Wallin

Boxpodcast 449 – Tag der Abrechnung: Anthony Joshua vs. Otto Wallin & Deontay Wilder vs. Joseph Parker

Heute mit Samira und Robert.

Am 23. Dezember steigt in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad (Saudi-Arabien) das spektakuläre Boxevent mit internationalen Boxstars. Beim „Day of Reckoning“ („Tag der Abrechnung“) werden die Ex-Weltmeister im Schwergewicht Anthony Joshua und Deontay Wilder noch einmal versuchen, ganz oben anzugreifen. Joshua trifft auf den Schweden Otto Wallin und Wilder bekommt es mit dem ehemaligen WBO-Champion Joseph Parker zu tun. Ebenfalls in der Königsklasse kämpft Daniel Dubois gegen Jarrell Miller sowie der EBU-Europameister Agit Kabayel gegen den Russen Arslanbek Makhmudov. Im Halbschwergewicht boxt Dmitrii Bivol gegen den Engländer Lyndon Arthur. Samira und Robert und geben euch ihre Prognosen zu den anstehenden Fights.

Rückblick:

Kubrat Pulev vs. Andrzej Wawrzyk

Jesse Rodriguez vs. Sunny Edwards

Robert Guerrero vs. Andre Berto

Sarah Bormann vs. Yesica Nery Plata

Daniel Dietz vs. Felix Langberg

Vorschau:

Daniel Dubois vs. Jarrell Miller

Dmitrii Bivol vs. Lyndon Arthur

Deontay Wilder vs. Joseph Parker

Anthony Joshua vs. Otto Wallin

Arslanbek Makhmudov vs. Agit Kabayel

Filip Hrgovic vs. Mark De Mori

Naoya Inoue vs. Marlon Tapales

News: 

Deontay Wilder vs. Anthony Joshua steigt am 9. März 2024.

Boxpodcast 437 – Abass Baraou trennt sich von Wasserman Boxing!

Heute mit Robert und Samira.

Der Profiboxer Abass Baraou hat sich von seinem Promoter Wasserman Boxing getrennt, nachdem sein Vertrag Ende August ausgelaufen ist. Seit 2018 stand der Superweltergewichtler beim damaligen Sauerland-Boxstall (heute Wasserman Boxing) unter Vertrag.

Dennoch möchte er noch dieses Jahr wieder in den Ring steigen. Gespräche mit Boxpromotern laufen. Gegenüber der NRZ sagte er: „Ich will einen anspruchsvollen Kampf haben, der mich in den Ranglisten nach oben bringt.“ Weiter zeigte er sich unzufrieden über den Verlauf seiner bisherigen Karriere: „Alles ist möglich, aber auf einem guten Niveau muss es sein. Die letzte Zeit war eine Verschwendung meines Talents.“

Für den Neustart hat der 28-Jährige London verlassen und ist nach Miami (USA) gezogen, wo er aktuell bei dem ehemaligen kubanischen Nationaltrainer Jorge Rubio trainiert. Als Manager unterstützt ihn Paul Gibson, den Baraou durch seinen Box-Kollegen Michael Conlan kennenlernte. 

Rückblick:

Zhanibek Alimkhanuly vs. Vincenzo Gualtieri

Tim Tszyu vs. Brian Mendoza

Milan Prat vs. Slawa Spomer

Vorschau:

Alexis Rocha vs. Giovani Santillan

Dan Azeez vs. Joshua Buatsi

Firat Arslan vs. Edin Puhalo

News: 

Edmon „Ringlife“ Avagyan sagt Kampf wegen eines doppelten Bandscheibenvorfalls im Halswirbelbereich ab.

WBA lehnt Protest von Daniel Dubois zu Urteil im Kampf gegen Oleksandr Usyk ab.

Abass Baraou trennt sich von Wasserman und zieht nach Miami (USA). 

Cologne Boxing Cup steigt vom 28. – 31. Oktober in Köln.

Bielefeld: Leon Harth steigt am 28. Oktober gegen Jean Jacques Olivier in den Ring.

Fides Sports veranstaltet mit Tyron Zeuge, Tom Schwarz und Enrico Kölling am 25. November in Berlin.

Impressum