Boxpodcast 459 – WM-Katastrophe für Nina Meinke: Amanda Serrano sagt Fight im Ring ab!

Heute mit Samira und Robert. 

Die WM-Katastrophe für Nina Meinke hätte nicht größer sein können! Als die deutsche Boxerin kampfbereit im ausverkauften Coliseo Jose Miguel Agrelot in San Juan (Puerto Rico) vor 18.500 Boxfans stand, stieg ihre Kontrahentin Amanda Serrano mit weißer Sonnenbrille und ohne Kampfoutfit in den Ring. Dann sagte die vierfache Weltmeisterin das Duell ab! Rückstände von einer chemischen Haarbehandlung sollen Serrano während eines Laufs am Freitag ins Auge getropft seien und die Hornhaut geschädigt haben. Darauf wurde die 35-jährige Federgewichtsweltmeisterin von der puerto-ricanischen Boxkommission für kampfuntauglich erklärt. Der Kampf soll nachgeholt werden.

Rückblick:

Viktor Vykhryst vs. Marcos Antonio Aumada

Abass Baraou vs. Sam Eggington

Amanda Serrano vs. Nina Meinke

Jake Paul vs. Ryan Bourland

Vorschau:

Osleys Iglesias vs. Marcelo Coceres

Anthony Joshua vs. Francis Ngannou

Zhilei Zhang vs. Joseph Parker

Justis Huni vs. Kevin Lerena

Kevin Lele Sadjo vs. Giovanni De Carolis

Emre Cukur vs. Nikolozi Gviniashvili

Patrick Korte vs. Nabil Zaky

Anthony Joshua vs. Francis Ngannou

Zhilei Zhang vs. Joseph Parker

Justis Huni vs. Kevin Lerena

News: 

Augenverletzung: Amanda Serrano sagt WM gegen Nina Meinke ab!

Ulli Wegner (81) unterzog sich am Donnerstag einer Herz-OP!

Nach Sieg gegen Sam Eggington: Abass Baraou ist neuer Europameister!

EBU-EM: Boxt Granit Shala nach Absage von Joe Joyce am 13. April gegen Oleksandr Zakhozhyi?

Deutsche Meisterschaft: 1. Titelchance für Viktor Jurk am 16. März gegen Dominic Vial!

Boxpodcast 458 – WBA-WM: Mahmoud Charrs 1. Titelverteidigung nach 6 Jahren, 4 Monaten gegen Kubrat Pulev!

Heute mit Samira und Robert.

 Mahmoud Charr verteidigt nach 6 Jahren und 4 Monaten erstmals seinen WBA-Weltmeistertitel im Schwergewicht! Der 39-jährige Deutsche wird am 30. März in Sofia (Bulgarien) gegen den Lokalmatador Kubrat Pulev in der Armeec Arena Sofia in den Ring steigen. Die Multifunktionshalle fasst bis zu 12.000 Zuschauer. 

Nachdem Charr 2017 gegen Aleksandr Ustinov WBA-Weltmeister wurde, ist es die erste Titelverteidigung des „Diamond Boy“. In der Zwischenzeit standen mehrfach Titelverteidigungen an, doch diese platzten aufgrund verschiedenster Umstände. Unterdessen erkannte man Charr den WM-Gürtel sogar ab, nachdem Don King mit unfairen Mitteln einen angesetzten Pflichtkampf gegen dessen Boxer Trevor Bryan verhindert hatte. Was folgte, war eine Klage seitens Charr und dessen ECB-Team, woraufhin die WBA den Titel wieder an Mahmoud Charr vergab. 

Rückblick:

Dina Thorslund vs. Seren Cetin

Florian Schulz vs. Zoltan Csala 

Edgar Berlanga vs. Padraig McCrory

Vorschau:

Viktor Vykhryst vs. Marcos Antonio Aumada

Abass Baraou vs. Sam Eggington

Amanda Serrano vs. Nina Meinke

Jake Paul vs. Ryan Bourland

News: 

Katie Taylor vs. Chantelle Cameron 3 findet am 25. Mai in Dublin statt.

Joseph Parker unterschreibt einseitige Rückkampf-Klausel vor Kampf gegen Zhilei Zhang.

Mahmoud Charr verteidigt WBA-WM-Titel am 30. März gegen Kubrat Pulev!

Boxpodcast 425 – Robin Krasniqi vs. Nadjib Mohammedi: Fragwürdige Entscheidung!

Heute mit Robert.

Am 5. August kam es im Fadil Vokrri Stadium in Pristina zum Aufeinandertreffen zwischen Lokalmatador Robin Krasniqi und dem mehrfachem WM-Herausforderer Nadjib Mohammedi. 

Erstmals in seiner Karriere boxte Krasniqi in seinem Geburtsland Kosovo. Im Fadil Vokrri Fußballstadion in Pristina wurden bis zu 25.000 Zuschauer erwartet. Der 60. Profikampf des 36-Jährigen sollte der größte Boxsportabend in der Geschichte des Kosovo werden. Das Duell im Halbschwergewicht wurde auf zehn Runden angesetzt, jedoch in Runde neun vorzeitig abgebrochen. 

Hat der Ringrichter richtig entschieden und wie kam es zum Sieg durch technischen Knockout für Krasniqi?

Rückblick:

Robin Krasniqi vs. Nadjib Mohammedi

Jake Paul vs. Nate Diaz

Vorschau:

Anthony Joshua vs. TBA

Emanuel Navarrete vs. Oscar Valdez

News: 

Mike Tyson unterstützt Francis Ngannou für den Kampf gegen Tyson Fury.

Boxpodcast 423 – Ringlife vs. Michael Smolik vor 10.000 Zuschauern! 

Heute mit Samira und Robert.

Über eineinhalb Jahre wurde über einen Boxkampf zwischen YouTuber Ringlife (Edmon Avagyan) und Kickboxer/ Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Michael Smolik gesprochen. Jetzt hat Legacy Boxing verkündet, dass die Beiden bei der „Crossover Fight Night“ am 14. Oktober in der Rudolf Weber-Arena in Oberhausen vor circa 10.000 Zuschauern boxen werden. Der Hauptkampf zwischen Ringlife und Smolik ist auf sechs Runden á zwei Minuten angesetzt. Das Gewicht wurde auf maximal 95 Kilogramm festgelegt.

Ringlife sammelte als Amateurboxer in zahlreichen Duellen Erfahrung im Seilgeviert. Dabei trat er im Gewichtslimit von 75 bis 80 kg an. Nachdem er sein Profidebüt im Februar in Stuttgart aufgrund einer Lungenentzündung absagen musste, machte er in einem YouTube-Video folgende Ansage: „Sollte ich aus irgendeinem Grund krank oder verletzt sein, werde ich 10.000 Euro an eine wohltätige Organisation spenden!“

Michael Smolik war mehrfacher Amateur- und Profiweltmeister im Kickboxen in der World Kickboxing und Karate Union. Vor drei Jahren machte er sein Karriereende im Kickboxen auf seinem YouTube-Kanal offiziell. Darauf trat er als MMA-Fighter bei der German MMA Championship (GMC) an. 

Rückblick:

Stephen Fulton vs. Naoya Inoue

Errol Spence Jr. vs. Terence Crawford

Benjamin Blindert vs. Siarhei Huliakevich

Sarah Scheurich vs. Nana Chakhvashvili

Vorschau:

Robin Krasniqi vs. Nadjib Mohammedi

Amanda Serrano vs. Heather Hardy

Jake Paul vs. Nate Diaz

Patrick Korte vs. Alen Lauriolle

News: 

Rückenverletzung bei Viktor Vykhryst: Kampf gegen Gurgen Hovhannisyan geplatzt.

Ulli Wegner gehört zum Trainerteam von Profiboxer Leon Harth.

Legacy: Ringlife boxt am 14. Oktober in Oberhausen gegen Michael Smolik.

Boxpodcast 407 – Gervonta Davis stoppt Ryan Garcia vorzeitig!

Heute mit Samira und Robert.

Lange mussten die Boxfans auf den Mega-Fight zwischen Gervonta „Tank“ Davis und Ryan „King Ry“ Garcia warten. Samstagnacht trafen die ungeschlagenen Leichtgewichtler in der T-Mobile Arena in Las Vegas im Catchweight bis 61,69 Kilogramm aufeinander. 

Schon im zweiten Durchgang schickte Favorit Davis seinen 24-jährigen Kontrahenten das erste Mal mit einem linken Haken zum Kopf auf die Bretter. Das 28-jährige Power-Paket setzte auch im weiteren Verlauf des Fights die Akzente. 

Nachdem Garcia in Runde sechs mutiger agierte und mit guten rechten Händen traf, übernahm Davis kurz darauf erneut das Ruder. Im siebten Durchgang landete er einen krachenden Leberhaken, der Garcia außer Gefecht setzte. Der Ringrichter zählte Garcia aus und beendete das Duell. Für Davis, den WBA-Weltmeister im Leichtgewicht, war es der 27. Knockout im 29. Profikampf.

Garcia sagte in der Pressekonferenz nach dem Kampf, dass er ins Superleichtgewicht aufsteigen möchte.

Rückblick:

Lukasz Rozanski vs. Alen Babic

Sanel Hasanovic vs. Lukas Fajk

Leon Harth vs. Luca D’Ortenzi

Gervonta Davis vs. Ryan Garcia

Vorschau:

Marlen Esparza vs. Gabriela Celeste Alaniz

Yaser Yüksel vs. Burak Akkus

Frage: 

Sollte der World Boxing Council (WBC) Jake Paul in das Ranking aufnehmen und hat er Potential ein echter Profiboxer zu werden?

News: 

Steigt Tyson Fury am 22. Juli gegen Andy Ruiz Jr. in den Ring?

Europameisterschaft zwischen Simon Zachenhuber und Thomas Piccirillo abgesagt!

Mietvertrag gekündigt: Universum sucht ein neues Gym.

Boxpodcast 394 – Fehlurteil bei Felix Sturm vs. Sükrü Altay?

Heute mit Samira und Robert.

Der Shitstorm nach dem umstrittenen Punktsieg für Felix Sturm gegen Sükrü Altay ließ nicht lange auf sich warten. Gestern Abend stieg der 44-jährige Sturm in der Stuttgarter Porsche-Arena im Halbschwergewicht gegen seinen 38-jährigen Kontrahenten in den Ring. Der Ex-Weltmeister aus Leverkusen machte dabei nicht immer eine gute Figur. Außenseiter Altay setzte den Favoriten im Vorwärtsgang permanent unter Druck. Sturm konterte effektiver, wobei er insgesamt zu passiv hinter seiner Doppeldeckung agierte. 

Nach zehn Runden werteten die Punktrichter 97:95, 96:94 und 99:91 für „The Fighter“ Sturm. Nicht alle Boxfans sind mit dem Urteil einverstanden, besonders die klare Wertung von 99:91 ist für viele nicht nachvollziehbar.

Rückblick:

Felix Sturm vs. Sükrü Altay

Tyron Zeuge vs. Michal Ryba

Uwe Hück vs. Francois Botha

Vorschau:

Björn Schicke vs. Julio Alamos

Etinosa Oliha vs. Rafael Amarillas Ortiz

Granit Shala vs. Jack Mulowayi

Haro Matevosyan vs. Alejandro Davila

David Benavidez vs. Caleb Plant

Ilunga Junior Makabu vs. Badou Jack

Jake Paul vs. Tommy Fury

Robin Krasniqi vs. Timur Nikarkhoev

Frage:

Was sagt ihr dazu, dass der nächste Kampf von Agit Kabayel nicht im MDR, sondern auf BildPlus übertragen wird?

News: 

Autounfall mit Fahrerflucht: Gervonta Davis bekennt sich schuldig.

Edgar Berlanga trennt sich von Top Rank und unterschreibt Promoter-Vertrag bei Matchroom Boxing.

Boxpodcast 390 – Artur Beterbiev vs. Anthony Yarde: Wer soll Beterbiev schlagen?

Heute mit Eugen und Robert.

Er ist und bleibt der K.o.-König: 19. Kampf, 19. Sieg durch Knockout für Arthur Beterbiev! Am Samstagabend lieferte sich der Halbschwergewichtler eine mitreißende Schlacht gegen Anthony Yarde. In der OVO Arena in Wembley konnte der 31-jährige Yarde zunächst mit dem erfahreneren Favoriten aus Kanada mithalten und überzeugte durch seine Performance. Bis der Brite in Runde acht mehrfach hart von Beterbiev getroffen wurde und die Ecke von Yarde dem Ringrichter signalisierte, den Kampf zu beenden. Damit verteidigte der 38-jährige Beterbiev seinen WBC-, WBO- sowie IBF-Titel vorzeitig und bleibt Weltmeister im Halbschwergewicht mit einer beeindruckenden K.o.-Quote von 100 Prozent. 

Rückblick:

Artur Beterbiev vs. Anthony Yarde

Vorschau:

Emanuel Navarrete vs. Liam Wilson

Arnold Barboza Jr. vs. Jose Pedraza

Amanda Serrano vs. Erika Cruz Hernandez

Richardson Hitchins vs. John Bauza

Timo Schwarzkopf vs. Miguel Vazquez

Simon Zachenhuber vs. Kilian Weck

Mourad Aliev vs. Ali Kiydin

Jose Larduet vs. Kostiantyn Dovbyshchenko

Frage:

Wie würdet ihr Tyson Fury gegen Mike Tyson, George Foreman oder Muhammad Ali in der Prime sehen? 

News: 

Viktor Vykhryst vs. Lenier Pero am 11. Februar 2023 in den USA.

Hamburg: P2M-Boxstall veranstaltet am 25. März 2022 zweites Event.

Caleb Plant trifft am 25. März 2023 in Las Vegas auf David Benavidez.

Jake Paul boxt am 26. Februar 2023 in Saudi-Arabien gegen Tommy Fury.

Felix Sturm vs. Sükrü Altay am 18. Februar 2023 live auf DAZN!

Boxpodcast 378 – Was kann man von der neuen Hamburger Box-Promotion P2M erwarten?

Heute mit Samira und Eugen

Die neu gegründete Box-Promotion P2M aus Hamburg möchte das Profiboxen in Deutschland wieder attraktiv machen. Der ehemalige Manager der Klitschko-Brüder Bernd Bönte fungiert als Berater. Weiter gehören zum Team die Cousins Christian und Raiko Morales, die viele Jahre Erfahrung im Amateur- und Profibereich gesammelt haben sowie das Bundesligateam Hamburg Giants gründeten. Promoter und Investor ist Axel Plaß, Gesellschafter des Logistikunternehmens Zippel Group.

P2M hat die Schwergewichtler Peter Kadiru, Viktor Jurk, Felix Langberg, Mittelgewichtler Simon Zachenhuber sowie Federgewichtlerin Nina Meinke für drei Jahre verpflichtet. Dazu wird Leichtgewichtlerin Dilar Kisikyol als Gastboxerin in den Ring steigen. Das erste Box-Event steigt am 5. November 2022 im Porsche Zentrum Hamburg vor 400 geladenen Gästen.

Was kann man von der neuen Hamburger Box-Promotion P2M erwarten?

Rückblick:

Jake Paul vs. Anderson Silva

Vasyl Lomachenko vs. Jamaine Ortiz

Joseph Diaz vs. William Zepeda Segura

Jordan Gill vs. Kiko Martinez

Katie Taylor vs. Karen Elizabeth Carabajal

Vorschau: 

Dmitrii Bivol vs. Gilberto Ramirez

Shavkatdzhon Rakhimov vs. Zelfa Barrett

Chantelle Cameron vs. Jessica McCaskill

Zhan Kossobutskiy vs. Hussein Muhamed

Jose Larduet vs. Ali Kiydin

Frage:

Wie geht es mit SES Boxing weiter, nachdem Peter Kadiru zur Box-Promotion P2M gewechselt ist?

News: 

Neue Box-Promotion „P2M“ aus Hamburg verpflichtet Peter Kadiru, Viktor Jurk, Felix Langberg, Simon Zachenhuber und Nina Meinke.

Conor Benn gibt seine Boxlizenz nach positiver Dopingprobe freiwillig ab.

Europameisterschaft: Stefanie von Berge gewinnt Goldmedaille im Weltergewicht!

Boxpodcast 377 – IBO-WM: Leon Bunn chancenlos gegen Padraig McCrory!

Heute mit Samira und Robert

Gestern verlor Leon Bunn durch technischen Knockout in der sechsten Runde gegen Padraig McCrory im Kampf um die IBO-Weltmeisterschaft. In der Frankfurter Fabriksporthalle zeigte sich der einst erfolgreiche Amateurboxer chancenlos gegen seinen irischen Gegner. Im zweiten sowie dritten Durchgang ging der deutsche Halbschwergewichtler Bunn zu Boden und wurde vom Ringrichter angezählt.

Der 30-jährige Wasserman-Boxer konnte dem ungeschlagenen McCrory zu keinem Zeitpunkt gefährlich werden. In der sechsten Runde landete der 34-jährige Ire einen rechten Kopfhaken und Bunn fiel unter die Ringseile. Trainer Conny Mittermeier warf das Handtuch und nahm seinen Schützling aus dem ungleichen Gefecht.

Rückblick:

Karo Murad vs. Norbert Dabrowski

Leon Bunn vs. Padraig McCrory

Allen Bauer vs. Renato Balogh

Vorschau: 

Jake Paul vs. Anderson Silva

Joseph Diaz vs. William Zepeda Segura

Vasyl Lomachenko vs. Jamaine Ortiz

Jordan Gill vs. Kiko Martinez

Katie Taylor vs. Karen Elizabeth Carabajal

Frage:

Wer sind Abseits des Boxsports eure Lieblingssportlerinnen oder Lieblingssportler? 

News: 

Dillian Whyte vs. Jermaine Franklin 26. November 2022 in London.

Trilogie: Tyson Fury steigt am 3. Dezember 2022 gegen Derek Chisora in den Ring.

Boxpodcast 362 – Ali Eren Demirezen überzeugt bei seinem Sieg gegen Adam Kownacki

Heute mit: Eugen und Robert

Wir besprechen den Schwergewichts-Kracher zwischen dem bei EC Boxing unter Vertrag stehenden Ali Eren Demirezen gegen Adam Kownacki. Am 30. Juli 2022 trafen die Boxprofis im Barclays Center in New York aufeinander. Nach zehn Runden setzte sich der 32-jährige Türke Demirezen nach Punkten mit 96-94, 97-93 und 97-93 durch.

In den News gehen wir auf den geplatzten Kampf von YouTuber Jake Paul und dem Sohn von Box-Legende Hasim Rahman ein. Und wir diskutieren die ergebnislose Kampfversteigerung für das Duell zwischen dem Kasachen Zhan Kossobutskiy und Umut Camkiran. Möchte die Universum Box-Promotion kein Geld investieren? 

Rückblick:

Chris Billam-Smith vs. Isaac Chamberlain

Josh Kelly vs. Lucas Brian Bastida

Leon Bauer vs. Csaba Bolcskei

Danny Garcia vs. Jose Benavidez Jr.

Adam Kownacki vs. Ali Eren Demirezen

Vorschau:

Dalton Smith vs. Sam O’maison

Vergil Ortiz Jr. vs. Michael McKinson

Amanda Serrano vs. Brenda Karen Carabajal

News:

Kampf von Jake Paul gegen Hasim Rahman Jr. abgesagt.

Nach dritter Versteigerung: Keine EM zwischen Zhan Kossobutskiy und Umut Camkiran.

Impressum