Boxpodcast 356 – Trotz Kieferbruch: Blut-Sieg für Jai Opetaia gegen Mairis Briedis

Heute mit: Samira, Eugen und Robert

In der Folge 356 analysieren wir den spektakulären Cruisergewichtskampf zwischen Mairis Briedis und Jai Opetaia. Am 2. Juli 2022 besiegte der 27-jährige Australier den Titelverteidiger Mairis Briedis mit 116-112, 115-113, 116-112 einstimmig nach Punkten. Im Gold Coast Convention Centre in Broadbeach (Australien) sorgte der „Underdog“ Opetaia vor heimischen Publikum für eine Überraschung und entthronte den zehn Jahre älteren Letten. Und das sogar mit einem doppelten Kieferbruch. Doch auch Briedis ging nicht ohne Blessuren aus der blutigen Schlacht. Doch wurde der richtige Boxer zum Sieger erklärt? Wer hat das Duell wirklich gewonnen? 

Rückblick: 

Mairis Briedis vs. Jai Opetaia

Evgeny Shvedenko vs. William Scull

Jack Culcay vs. Emanuele Cavallucci

Joe Joyce vs. Christian Hammer

Vorschau: 

Magomed Kurbanov vs. Patrick Teixeira

Dereck Chisora vs. Kubrat Pulev

Israil Madrimov vs. Michel Soro

Mark Magsayo vs. Rey Vargas

News: 

Callum Johnson sagt Kampf gegen Igor Mikhalkin kurzfristig ab.

Leon Harth wird kampflos WBA Continental Champion, da Siril Makiadi nicht zum Fight erscheint.

Training: Anthony Joshua denkt nicht, dass er von Tyson Fury etwas lernen kann.

USA: Ali Eren Demirezen trifft am 30. Juli 2022 auf Adam Kownacki.

Boxpodcast 355 – Sarah Scheurich wird Profiboxerin!

Heute mit: Eugen und Robert

In der Episode 355 besprechen wir den Wechsel der Amateurboxerin Sarah Scheurich aus Crivitz ins Profiboxlager. Am 15. Juli 2022 gibt die Boxerin in Wuppertal ihr Profidebüt. 2014 wurde sie Vize-Europameisterin im Mittelgewicht, doch im letzten Jahr kam es zum Zwist mit dem Deutschen Boxsport-Verband (DBV). Der Verband strich die Sportlerin wegen mangelnder Leistungen aus dem Kader. Scheurich meinte, dass der Grund ihre öffentliche Kritik am DBV war. Der Streit wurde medienwirksam ausgetragen. Jede Partei warf der anderen falsche Darstellungen vor. Ein letztes Klärungsgespräch blieb erfolglos. Kann die ehemalige DBV-Athletensprecherin ihre erfolgreiche Karriere bei den Profis fortsetzen?

Rückblick: 

Michal Cieslak vs. Enrico Kölling

Artem Harutyunyan vs. Humberto Galindo

Karo Murat vs. Adnan Deronja

Murodjon Akhmadaliev vs. Ronny Rios

Jesse Rodriguez Franco vs. Wisaksil Wangek

Jessica McCaskill vs. Alma Ibarra

Vorschau: 

Mairis Briedis vs. Jai Opetaia

Evgeny Shvedenko vs. William Scull

Joe Joyce vs. Christian Hammer

Callum Johnson vs. Igor Mikhalkin

Fragen:

Angenommen der Kampf Artur Beterbiev vs. Dmitrii Bivol findet nicht statt, welche Chancen würdet ihr Gilberto „Zurdo“ Ramirez gegen Beterbiev einräumen?

Wie würde ein Duell zwischen Axel Schulz (aus dem George Foreman Kampf) gegen Mike Tyson (aus dem Lennox Lewis Fight) ausgehen?

News: 

Sarah Scheurich gibt ihr Profidebüt am 15. Juli 2022 in Wuppertal.

Tyson Fury darf nicht in die USA, weil er mit Verbrecher-Boss Daniel Kinahan in Verbindung stand.

Andy Ruiz Jr. trifft am 4. September 2022 in Los Angeles auf Luis Ortiz.

Rematch: Oleksandr Usyk vs. Anthony Joshua am 20. August 2022 in Saudi-Arabien.

Tommy Fury vs. Jake Paul am 6. August 2022 im Madison Square Garden in New York.

Boxpodcast 335 – Hat John Ryder wirklich gegen Daniel Jacobs gewonnen?

Heute mit: Samira und Eugen

In der Ausgabe 335 analysieren wir den heiß diskutierten Kampf im Supermittelgewicht zwischen John Ryder (33) und dem „Miracle Man” Daniel Jacobs (35). Der WBA-Ausscheidungskampf fand am 12. Februar 2022 im Alexandra Palace in London statt. Nach zwölf Runden setzte sich „The Gorilla“ Ryder mit einer geteilten Punktrichterentscheidung (2:1) knapp nach Punkten durch. Mit 115:113, 115:113 und 113:115 fiel das Gefecht zugunsten des britischen Lokalmatadors John Ryder aus. Doch nicht alle waren mit dem Punkturteil einverstanden. Wurde Daniel Jacobs um seinen verdienten Sieg gebracht, oder hat er wirklich nicht überzeugt?

Durch seinen Sieg hat Ryder nun das Recht, den regulären WBA-Weltmeister David Morrell herauszufordern. 

Rückblick: 

Noel Gevor Mikaelyan vs. Youri Kayembre Kalenga

Daniel Jacobs vs. John Ryder

Vorschau: 

Arslanbek Makhmudov vs. Mariusz Wach

Zhan Kossobutskiy vs. Johann Duhaupas

Jaime Munguia vs. D’Mitrius Ballard

Nikodem Jezewski vs. Artur Mann

Osleys Iglesias vs. Robert Racz

Zaur Abdullaev vs. Jorge Linares

Amir Khan vs. Kell Brook

Fragen:

Wie schätzt ihr Lerrone Richards und einen Kampf zwischen ihm und Felix Sturm ein? 

Was ist eigentlich aus Tyron Zeuge geworden? 

News: 

YouTuber Leon Machère vs. Standart Skill bei Universum-Gala.

WM-Ausscheidungskampf: Evgeny Shvedenko vs. William Scull.

Tony Yoka vs. Martin Bakole am 14. Mai 2022 in Paris.

Vereinigungskampf zwischen Errol Spence Jr. und Yordenis Ugas am 16. April 2022.

Ryan Garcia ersetzt Coach Eddy Reynoso durch Joe Goossen.

Foto: DAZN, Bearbeitung: Der Boxpodcast

Boxpodcast 297 – Felix Sturm über den Kampf gegen Vincent Feigenbutz: Da mache ich nicht mit!

Heute mit: Samira und Robert

In der Episode 297 fassen wir das Agon-Boxevent vom 25. Mai 2021 in Berlin zusammen. Im Hauptkampf traf Marten Arsumanjan im Mittelgewicht auf Thomas Piccirillo. Nach zwölf Runden konnte Arsumanjan seinen EBU-Titel durch ein geteiltes Punkturteil verteidigen. 

Weiter diskutieren wir ein Interview von Felix Sturm, in dem er den Kampf mit Vincent Feigenbutz dementiert und Wasserman Boxing kritisiert. Dazu gehen wir auf die schweren Betrugsvorwürfe von Ondrej Budera gegenüber dem SES-Team um Dominic Bösel ein. Am 22. Mai 2021 traf der SES-Boxer Bösel in Slowenien auf Budera und entschied die Auseinandersetzung mit einem geteilten Punkturteil für sich. Doch Budera behauptet, der wahre Sieger zu sein.

Rückblick: 

Thomas Piccirillo vs. Marten Arsumanjan

William Scull vs. Dragan Lepei

Haro Matevosyan vs. Damiano Falcinelli

Vincenzo Gualtieri vs. Khalil El Harraz

Jama Saidi vs. Dennis Dauti

Björn Schicke vs. Vito Vendetta

Michelle Klich vs. Vera Kubickova

Nordine Oubaali vs. Nonito Donaire

Devin Haney vs. Jorge Linares

Vorschau:

David Lemieux vs. David Zegarra

Fedor Chudinov vs. Ryno Liebenberg

Agit Kabayel vs. Kevin Johnson

Daniel Dubois vs. Bogdan Dinu

Floyd Mayweather Jr. vs. Logan Paul

Frage:

Was macht eigentlich Marco Huck? 

News:

Positiver Dopingtest bei Jean Pascal: Fight gegen Badou Jack findet nicht statt.

Felix Sturm dementiert das Gefecht gegen Vincent Feigenbutz: Das war eine respektlose Aktion von Wasserman Boxing!

Ondrej Budera erhebt schwere Vorwürfe gegen das SES-Team um Dominic Bösel.

Vincent Feigenbutz vs. Nuhu Lawal steigt am 19. Juni 2021 in Hamburg.

Wasserman Boxing ersteigert Duell von Patrick Wojcicki gegen Esquiva Falcao.

Gennadiy Golovkin vs. Ryota Murata am 28. Dezember 2021 in Tokyo.

Boxpodcast 251 – Endlich wieder Boxen mit Zuschauern!

Heute mit: Eugen, Robert und Samira

In der Folge 251 sprechen wir über die vergangen Fightcards im Düsseldorfer Autokino mit James Kraft und auf der Magdeburger Seebühne mit Agit Kabayel. Außerdem prognostizieren wir den Ausgang des Fights zwischen Joe Joyce und Michael Wallisch.

Rückblick:

Carlos Takam vs. Jerry Forrest

James Kraft vs. Karel Horejsek

Dilar Kisikyol vs. Tereza Dvorakova

Ünsal Arik vs. Dustin Amman

Agit Kabayel vs. Evgenios Lazaridis

Peter Kadiru vs. Eugen Buchmüller

Nina Meinke vs. Edina Kiss

Vorschau:

Oscar Valdez vs. Jayson Velez

Joe Joyce vs. Michael Wallisch

News:

Travell Mazion ist bei einem Autounfall gestorben.

Dillian Whyte trennt sich von seinem Trainer Mark Tibbs.

Agon Sports erweitert seinen Boxstall um William Scull mit Coach Franquis Aldama aus Kuba.

Artur Henrik wird Profiboxer bei SES Boxing.

Mahmoud Charr fordert Andy Ruiz Jr. in den sozialen Medien zum WM-Kampf auf.

Julio Cesar Chavez Jr. wurde von US-Boxbehörde gesperrt.