Boxpodcast 254 – Wo steht das deutsche Boxen?

Heute mit: Eugen und Robert


In der Folge 254 sprechen wir über den aktuellen Stand des deutschen Boxen im internationalen Vergleich.

Wo ist das deutsche Boxen momentan einzuordnen?

Wie sind die Aussichten und welche Probleme gibt es? Eine recht komplizierte Gemengelage, die der Boxpodcast versucht einzuordnen.

Boxpodcast 253 – Yoan Pablo „Iron Man“ Hernandez kündigt sein Comeback an!

Heute mit: Samira, Eugen und Robert

In der Ausgabe 253 sprechen wir im Rückblick über den Kampf von Michael Wallisch gegen Joe Joyce im Schwergewicht. Weiter gehen wir auf den neuen Trainer von Marco Huck ein und diskutieren das „schwergewichtige“ Comeback von Yoan Pablo Hernandez beim Magdeburger Boxstall SES Boxing.

Rückblick:

Oscar Valdez vs. Jayson Velez

Joe Joyce vs. Michael Wallisch

News:

Yoan Pablo Hernandez gibt sein Comeback im Schwergewicht bei SES Boxing.

Sebastian Formella boxt am 22. August 2020 gegen Shawn Porter.

Marco Huck hat mit dem früheren Profiboxer Patrick Dobroschi einen neuen Trainer verpflichtet und bereitet sich im Iron Box Gym in Berlin auf seinen Kampf gegen Dennis Lewandowski vor. 

Mahmoud Charr: „Ich bereue es sehr, wegen meinem Pass gelogen zu haben.”

Errol Spence Junior trifft am 21. November 2020 auf Danny Garcia.

Boxpodcast 252 – Patrick Rokohl im Interview

Heute mit: Samira, Robert und Patrick Rokohl

Patrick Rokohl wurde am 6. April 1988 in Wolfenbüttel geboren und ist ein deutscher Profiboxer mit dem Kampfnamen „The Patriot“. Im Jahr 2018 wurde er WBO-Europameister im Supermittelgewicht.

Im Interview mit dem Boxpodcast spricht Rokohl über seinen Werdegang, seine Höhen und Tiefen und verrät, dass bald als ein Charakter in einem Box-Videospiel zu sehen sein wird.

Mehr über Patrick Rokohl:

https://patrickrokohl.com

https://www.instagram.com/patrickrokohl/?hl=de

https://www.facebook.com/PatrickRokohlBoxer/

Boxpodcast 251 – Endlich wieder Boxen mit Zuschauern!

Heute mit: Eugen, Robert und Samira

In der Folge 251 sprechen wir über die vergangen Fightcards im Düsseldorfer Autokino mit James Kraft und auf der Magdeburger Seebühne mit Agit Kabayel. Außerdem prognostizieren wir den Ausgang des Fights zwischen Joe Joyce und Michael Wallisch.

Rückblick:

Carlos Takam vs. Jerry Forrest

James Kraft vs. Karel Horejsek

Dilar Kisikyol vs. Tereza Dvorakova

Ünsal Arik vs. Dustin Amman

Agit Kabayel vs. Evgenios Lazaridis

Peter Kadiru vs. Eugen Buchmüller

Nina Meinke vs. Edina Kiss

Vorschau:

Oscar Valdez vs. Jayson Velez

Joe Joyce vs. Michael Wallisch

News:

Travell Mazion ist bei einem Autounfall gestorben.

Dillian Whyte trennt sich von seinem Trainer Mark Tibbs.

Agon Sports erweitert seinen Boxstall um William Scull mit Coach Franquis Aldama aus Kuba.

Artur Henrik wird Profiboxer bei SES Boxing.

Mahmoud Charr fordert Andy Ruiz Jr. in den sozialen Medien zum WM-Kampf auf.

Julio Cesar Chavez Jr. wurde von US-Boxbehörde gesperrt.

Boxpodcast 250 – Leon Bauer im Interview

Heute mit: Jan, Eugen, Robert, Samira und Leon Bauer

Leon Bauer, geboren am 19. August 1998 im rheinland-pfälzischen Kandel wurde bereits im „zarten“ Alter von sechszehn Jahren Profiboxer. Sein Debüt als jüngster registrierter Boxprofi in Europa entschied Bauer am 18. April 2015 gegen Kristof Mate durch Knockout in der ersten Runde. Boxpromoter Wilfried Sauerland wurde auf ihn aufmerksam und nahm ihn unter Vertrag. Bereits mit siebzehn Jahren bestritt er im Vorprogramm von Arthur Abraham einen Kampf gegen Ilshat Khusnulgatin im legendären MGM Grand in Las Vegas. Heute steht der 21-Jährige dem Boxpodcast-Team Rede und Antwort. Dabei geht er auch auf die Kraft-Brüder ein und verrät, wer sein aktueller Wunschgegner ist.

Mehr über Leon Bauer:

https://www.instagram.com/leonbauer1/?

https://www.youtube.com/channel/UCrfbLveDNURfPyrIJw6PwfQ

Boxpodcast 249 – Boxen im Autokino

Heute mit: Eugen, Robert und Samira

Auch in dieser Woche gibt keine großen Boxevents, da sich die Boxszene nach wie vor im „Reboot” befindet. Erwähnenswert ist jedoch ein Schwergewichtskampf von dem ehemaligen WM-Herausforderer Carlos Takam gegen Jerry Forrest in Las Vegas.

Ebenso eine Veranstaltung von Karim Akkar und der Universum Box-Promotion im Autokino Düsseldorf mit James Kraft. Die „Corona”-Not macht erfinderisch! Was bei Comedians wie Tahnee oder Musikern wie Sido klappt, sollte auch im Boxsport funktionieren. Oder etwa nicht?

Vorschau:

Carlos Takam vs. Jerry Forrest

James Kraft vs. Karel Horejsek

Boxpodcast 248 – Warum kommt es selten zu deutsch-deutschen Duellen?

Heute mit: Samira und Robert

In dieser Folge reden wir über die aktuellen News in der internationalen Boxszene.

Besonders im Schwergewicht tut sich derzeit einiges: Mahmoud Charr (Diamond Boy Promotion) hat einen langfristigen Vertrag beim Hamburger Boxstall EC Boxing unterschrieben. Der WBA-Weltmeister Charr (31-4-0, 17 K.o.) gewann seinen Titel am 25. November 2017 gegen Alexander Ustinov (35-4-0, 26 K.o.) in Oberhausen. Jetzt möchte der Kölner mit Boxpromoter Erol Ceylan wieder in den Ring zurückkehren. Auch sein ehemaliger Stallkollege beim Team Sauerland Marco Huck (41-5-1, 28 K.o.) will sich in der Königsklasse in den Weltranglisten nach oben boxen, um an große Kämpfe zu kommen. Dafür plant der Berliner sein Comeback für Ende August in Braunlage. Für den US-Amerikaner Jarrell Miller (23-0-1, 20 K.o.) hingegen steht die Karriere erst einmal still, weil er erneut positiv auf Doping getestet wurde.

Weiter gehen wir auf die Covid-19-Erkrankung von Box-Legende Roberto Duran ein und beantworten folgende Fragen der Hörer:

Warum kommt es so selten zu deutsch-deutschen Duellen im Boxsport?

Wer hätte das WBS-Cruisergewichtsfinale zwischen Mairis Briedis und Yunier Dorticos gewonnen?

Boxpodcast 247 – Doping

Heute mit: Eugen, Samira, Robert und Heinz

In dieser Folge sprechen wir mit Heinz, einem Facharzt für Allgemein- und Ernährungsmedizin, über Doping. Dabei gehen wir auf die Komplexität des Themas ein und beleuchten die Gründe, welche Athleten zu leistungssteigernden Mitteln greifen lassen. 

Warum ist der Erfolg für einige Sportler wichtiger als ihre Gesundheit? Was hat unsere Leistungsgesellschaft damit zu tun? Müssen wir uns von dem Motto: „Schneller, höher, weiter“ verabschieden, wenn wir für einen „gesunden“ Sport plädieren wollen und kann Profisport überhaupt gesund sein?

Der Mediziner verrät uns legale „Dopingmittel“, die vor dem Training sinnvoll sind und wir diskutieren darüber, ob Schmerzmittel als Doping eingestuft werden sollten?

Boxpodcast 246 – So lief die Agon-Boxgala in Berlin

Heute mit: Samira, Eugen und Robert 

Rückblick:

Shakur Stevenson vs. Felix Caraballo

Jack Culcay vs. Howard Cospolite

Björn Schicke vs. Marten Arsumanjan

Vincenzo Gualtieri vs. Alexander Pavlov

Mariusz Wach vs. Kevin Johnson

Vorschau:

Emanuel Navarrete vs. Uriel Lopez

Francisco Fonseca vs. Eusebio Osejo

Boxpodcast 245 – Boxen in Europa geht wieder los!

Heute mit: Samira, Eugen und Robert

In dieser Folge sprechen wir über den Start der ersten Boxkämpfe in Europa und gehen auf den Kampfabend von Agon Sports ein. Jack Culcay wird den Hauptkampf gegen Howard Cospolite aus Frankreich bestreiten. Weiter steigen Björn Schicke, Vincenzo Gualtieri und Jama Saidi in den Ring. Zuschauer und Presse sind von dem Event ausgeschlossen.

Und in Polen treffen Mariusz Wach und Kevin Johnson aufeinander.

News:

Tom Schwarz soll seine ehemalige Verlobte Tessa ins Gesicht geschlagen haben und wurde daraufhin von seinem Arbeitgeber SES Boxing suspendiert.

Anthony Joshua ist verletzt! Der Schwergewichtler wurde zuletzt mit einer Knieorthese und auf Krücken gesehen. Ist der Kampf gegen Kubrat Pulev in Gefahr und wird er ohne Zuschauer stattfinden?

Der 78-jährige Ulli Wegner musste innerhalb eines halben Jahres zum zweiten Mal unters Messer. Er wurde am linken Oberschenkelhals operiert.