Boxpodcast 347 – Interview mit Ringrichter Mustafa Erenay: „Ich werde nicht mehr für den BDB amtieren, so lange Thomas Pütz Vorsitzender ist!“

Heute mit: Samira, Robert und Mustafa Erenay

In der Folge 347 sprechen wir im Interview mit dem Ringrichter Mustafa Erenay. Der 47-Jährige war elf Jahre als Ringrichter aktiv und sammelte sowohl bei der German Boxing Association (GBA) als auch beim Bund Deutscher Berufsboxer (BDB) Erfahrung. Jetzt rechnet Erenay mit BDB-Präsident Thomas Pütz ab und offenbart die Gründe für seinen Abschied vom Boxsport. Niemals sprach ein Ringrichter offener über den 1949 gegründeten Dachverband der Berufsboxer und Berufsboxerinnen in Deutschland. Der BDB hat nach eigenen Aussagen das Ziel, boxsportinteressierte Kreise im Bereich der Bundesrepublik Deutschland zusammenzuführen und den Berufsboxsport zu fördern. Dabei richte sich die  Tätigkeit am Gebot der sportlichen Fairness aus. Doch trifft das auch auf BDB-Ringrichter zu?

Boxpodcast 340 – Interview mit Ringsprecher Stefan Müller: „Ich bin eine Art Schweizer Michael Buffer“

Heute mit: Samira, Robert und Stefan Müller

In der Folge 340 haben wir den Ringsprecher Stefan Müller im Interview. Der boxsportbegeisterte Schweizer wurde zufällig durch seinen Trainer zum Ringsprecher. Heute sorgt er für gute Stimmung bei Kampfsportevents und führt das Publikum souverän, informativ, unterhaltsam durch die Veranstaltungen.

Das 46-jährige Stimmwunder boxt selbst und ist sich auch nicht zu schade, um mit K1-Kämpfern zum Sparring in den Boxring zu steigen. Bevor Müller sich die Boxhandschuhe überstreifte, versuchte er sich im Judo, Karate, Baseball, Fußball, K1, Kickboxen sowie MMA. Der Moderator belebte die Kampfsport-Szene zunächst mit dem YouTube-Kanal „Fight Manager“. Vor Kurzem startete das Sprachtalent sein neues Projekt „Fight Promoter TV“, das auch eine Bereicherung für die deutschsprachige YouTube-Landschaft ist.

Mehr über Stefan Müller:

https://www.ringsprecher.com https://www.youtube.com/c/FightManager/featured. https://www.youtube.com/channel/UCcoa7-yN3C_mGBi1CB19__w/featured https://www.instagram.com/der_ringsprecher/?hl=de

Boxpodcast 321 – Interview mit Luan Dreshaj, Manager von Robin Krasniqi: „Das Ergebnis soll korrigiert werden!“

Heute mit: Luan Dreshaj, Samira und Robert

Im Interview mit dem Boxpodcast spricht Luan Dreshaj, Manager von Robin Krasniqi, über seine Leidenschaft zum Boxsport und seine langjährige Arbeit mit dem Boxprofi Robin Krasniqi. Dabei geht er besonders auf das Rematch zwischen Dominic Bösel und Robin Krasniqi ein. Am 9. Oktober 2021 endete das Halbschwergewichtsduell in der Magdeburger Getec Arena umstritten mit 114:115, 116:112 und 115:114 für den neuen IBO-Weltmeister Bösel. 

Dreshaj benennt den aktuellen Stand der Klage gegen das Fehlurteil und offenbart, wie es dazu kam, dass ein Sponsor dafür eine Million Euro zur Verfügung stellte. Zuletzt verrät der Box-Manager exklusiv Details zur Rückkampfklausel und den Forderungen des Teams Krasniqi für eine außergerichtliche Einigung.