Boxpodcast 336 – Universum-Wahnsinn: Mit Leon Machére und Standart Skill zum YouTube-Rekord!

Heute mit: Samira, Eugen und Robert

In der Episode 336 diskutieren wir das Schwergewichtsduell zwischen Jose Larduet und Dusan Veletic. Die Schwergewichtler trafen am 19. Februar 2022 im Gym der Universum Box-Promotion in Hamburg aufeinander. In der siebten Runde siegte der 31-jährige Kubaner Larduet vorzeitig. Dazu gehen wir auf die Showkämpfe der YouTuber Leon Machére (29) vs. Standart Skill (27) sowie Apo Red (27) vs. KS Freak (28) ein. Universum TV erreichte im YouTube-Livestream bis zu 774.000 Zuschauer. Ein wahnsinniger Rekord für den Hamburger Boxstall. Der nächste Box-Abend mit YouTube-Fights ist am 7. Mai 2022 geplant.

Rückblick: 

Arslanbek Makhmudov vs. Mariusz Wach

Jose Larduet vs. Dusan Veletic

Leon Machére vs. Standart Skill

Apo Red vs. KS Freak

Jaime Munguia vs. D’Mitrius Ballard

Nikodem Jezewski vs. Artur Mann

Osleys Iglesias vs. Robert Racz

Zaur Abdullaev vs. Jorge Linares

Amir Khan vs. Kell Brook

Vorschau: 

Ihor Shevadzutskyi vs. Kevin Johnson

Karo Murat vs. Christian Dulz

Guillermo Rigondeaux vs. Vincent Astrolabio

Josh Taylor vs. Jack Catterall

Lawrence Okolie vs. Michal Cieslak

Fragen:

Wie steht ihr dazu, dass in Deutschland immer die gleichen Gegner verprügelt werden?

Wer von diesen Boxern (Filip Hrgovic, Joe Joyce, Tony Yoka, Peter Kadiru) hat die besten Chancen Weltmeister zu werden?

Wie schätzt ihr die Chancen von Michael Wallisch gegen Marco Huck als auch gegen Agit Kabayel ein?

Wie findet ihr das Gameplay-Video von eSports Boxing Club zwischen Tyson Fury vs. Deontay Wilder?

Glaubt ihr, dass Dillian Whyte den WBC-Weltmeister Tyson Fury besiegen kann?

News: 

Titelvereinigungskampf im Superfedergewicht: Oscar Valdez vs. Shakur Stevenson am 30. April 2022!

Jermall Charlo wurde wegen angeblicher Körperverletzung festgenommen.

Demetrius Andrade steigt ins Supermittelgewicht auf.

Universum Box-Promotion: Mit Leon Machére und Standart Skill zum YouTube-Rekord!

Boxpodcast 335 – Hat John Ryder wirklich gegen Daniel Jacobs gewonnen?

Heute mit: Samira und Eugen

In der Ausgabe 335 analysieren wir den heiß diskutierten Kampf im Supermittelgewicht zwischen John Ryder (33) und dem „Miracle Man” Daniel Jacobs (35). Der WBA-Ausscheidungskampf fand am 12. Februar 2022 im Alexandra Palace in London statt. Nach zwölf Runden setzte sich „The Gorilla“ Ryder mit einer geteilten Punktrichterentscheidung (2:1) knapp nach Punkten durch. Mit 115:113, 115:113 und 113:115 fiel das Gefecht zugunsten des britischen Lokalmatadors John Ryder aus. Doch nicht alle waren mit dem Punkturteil einverstanden. Wurde Daniel Jacobs um seinen verdienten Sieg gebracht, oder hat er wirklich nicht überzeugt?

Durch seinen Sieg hat Ryder nun das Recht, den regulären WBA-Weltmeister David Morrell herauszufordern. 

Rückblick: 

Noel Gevor Mikaelyan vs. Youri Kayembre Kalenga

Daniel Jacobs vs. John Ryder

Vorschau: 

Arslanbek Makhmudov vs. Mariusz Wach

Zhan Kossobutskiy vs. Johann Duhaupas

Jaime Munguia vs. D’Mitrius Ballard

Nikodem Jezewski vs. Artur Mann

Osleys Iglesias vs. Robert Racz

Zaur Abdullaev vs. Jorge Linares

Amir Khan vs. Kell Brook

Fragen:

Wie schätzt ihr Lerrone Richards und einen Kampf zwischen ihm und Felix Sturm ein? 

Was ist eigentlich aus Tyron Zeuge geworden? 

News: 

YouTuber Leon Machère vs. Standart Skill bei Universum-Gala.

WM-Ausscheidungskampf: Evgeny Shvedenko vs. William Scull.

Tony Yoka vs. Martin Bakole am 14. Mai 2022 in Paris.

Vereinigungskampf zwischen Errol Spence Jr. und Yordenis Ugas am 16. April 2022.

Ryan Garcia ersetzt Coach Eddy Reynoso durch Joe Goossen.

Foto: DAZN, Bearbeitung: Der Boxpodcast

Boxpodcast 313 – Evander Holyfield vs. Vitor Belfort: Warum wird so ein „Kampf“ zugelassen?

Heute mit: Samira und Eugen

In der Ausgabe 313 gehen wir auf den „Kampf“ zwischen Evander Holyfield und Vitor Belfort ein. Die lebende Box-Legende Holyfield traf am 11. September 2021 auf den früheren Mixed-Martial-Arts-Kämpfer. Vor den Augen des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump verlor „The Real Deal“ Holyfield in Hollywood im Alter von 58 Jahren durch technischen Knockout in der ersten Runde. Das Duell endete nach nur 109 Sekunden mit einer enttäuschenden Performance des ehemaligen Schwergewichtsweltmeisters. 

Holyfield war kurzfristig eingesprungen, weil Oscar De La Hoya an Covid-19 erkrankte. Nach dem ungleichen Gefecht sagte Holyfield: „Es war eine falsche Entscheidung vom Referee, aber nun ist es eben so. Ich war nicht verletzt.“ Gegen den 44 Jahre alten Brasilianer stand er zum ersten Mal seit 2011 wieder im Boxring. Die kalifornische Boxaufsicht hatte Holyfield die Box-Lizenz wegen seines Alters und der Inaktivität verweigert, deshalb fand das Duell in Florida statt.  

Doch warum wurde der Kampf überhaupt zugelassen? War dies verantwortungslos?

Rückblick:

Evander Holyfield vs. Vitor Belfort

Filip Hrgovic vs. Marko Radonjic

Abass Baraou vs. Jay Spencer

Igor Mikhalkin vs. Mathieu Bauderlique

Tony Yoka vs. Petar Milas

Sam Eggington vs. Bilel Jkitou

Oscar Valdez vs. Robson Conceicao

Zaur Abdullaev vs. Dejan Zlaticanin

Vorschau:

Serhii Bohachuk vs. Raphael Igbokwe

Jesse Hart vs. Mike Guy

Albon Pervizaj vs. Habib Vuqiterna

Kash Ali vs. Roman Gorst

Fragen:

Wo seht ihr „Sugar“ Ray Robinson in den Top 10?

Weshalb endete die Profiboxlaufbahn von Taishan Dong?

News:

Robin Krasniqi vs. Dominic Bösel II steigt am 9. Oktober 2021 in Magdeburg.

Dominic Bösel trainiert nun bei Georg Bramowski.

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump probiert sich als Box-Kommentator bei Evander Holyfield vs. Vitor Belfort.

Sechs Monate Doping-Sperre für Schwergewichtler Hussein Muhamed.

Ahmet Öner verpflichtet Schwergewichtler Mourad Aliev aus Frankreich.

Boxpodcast 312 – EM im Schwergewicht: Marco Huck vs. Agit Kabayel

Heute mit: Samira und Eugen

In der Episode 312 gehen wir auf die anstehende Europameisterschaft im Schwergewicht zwischen Marco Huck und Agit Kabayel ein. Die EBU hat das Duell angesetzt und derzeit laufen die Verhandlungen. Der Fight soll im Dezember 2021 oder Januar 2022 in Deutschland stattfinden.  

Dazu besprechen wir den Rückkampf zwischen Mauricio Lara und Josh Warrington. Die beiden Federgewichtler trafen am 4. September 2021 im Headingley Rugby League Stadium von Leeds zum zweiten Mal aufeinander. Das Gefecht endete in der zweiten Runde durch ein technisches Unentschieden nach einem unabsichtlichen Kopfstoß. War der Abbruch des Fights richtig? Und hat Katie Taylor auf der Undercard gegen Jennifer Han überzeugt?

Rückblick:

Mauricio Lara vs. Josh Warrington

Katie Taylor vs. Jennifer Han

Conor Benn vs. Adrian Granados

Vorschau:

Filip Hrgovic vs. Marko Radonjic

Igor Mikhalkin vs. Mathieu Bauderlique

Tony Yoka vs. Petar Milas

Sam Eggington vs. Bilel Jkitou

Oscar Valdez vs. Robson Conceicao

Zaur Abdullaev vs. Dejan Zlaticanin

Fragen:

Ab wann sollte man anfangen zu boxen?

Geht ihr davon aus, dass Luis Ortiz den Rekord von George Foreman knacken könnte?

Wer würde gewinnen: Terence Crawford oder Vergil Ortiz Junior?

News:

EBU setzt EM im Schwergewicht zwischen Marco Huck und Agit Kabayel an.

Oscar De La Hoyas ist an COVID-19 erkrankt: Comeback gegen Vitor Belfort geplatzt!

Chris Eubank Jr. trifft am 2. Oktober 2021 auf Sven Elbir.

Jeanette Zacharias Zapata (18) stirbt nach Kampf gegen Marie-Pier Houle.

Pflegebedürftiger Denis Boytsov lebt nun Russland und wird von seiner Familie gepflegt.