Boxpodcast 313 – Evander Holyfield vs. Vitor Belfort: Warum wird so ein „Kampf“ zugelassen?

Heute mit: Samira und Eugen

In der Ausgabe 313 gehen wir auf den „Kampf“ zwischen Evander Holyfield und Vitor Belfort ein. Die lebende Box-Legende Holyfield traf am 11. September 2021 auf den früheren Mixed-Martial-Arts-Kämpfer. Vor den Augen des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump verlor „The Real Deal“ Holyfield in Hollywood im Alter von 58 Jahren durch technischen Knockout in der ersten Runde. Das Duell endete nach nur 109 Sekunden mit einer enttäuschenden Performance des ehemaligen Schwergewichtsweltmeisters. 

Holyfield war kurzfristig eingesprungen, weil Oscar De La Hoya an Covid-19 erkrankte. Nach dem ungleichen Gefecht sagte Holyfield: „Es war eine falsche Entscheidung vom Referee, aber nun ist es eben so. Ich war nicht verletzt.“ Gegen den 44 Jahre alten Brasilianer stand er zum ersten Mal seit 2011 wieder im Boxring. Die kalifornische Boxaufsicht hatte Holyfield die Box-Lizenz wegen seines Alters und der Inaktivität verweigert, deshalb fand das Duell in Florida statt.  

Doch warum wurde der Kampf überhaupt zugelassen? War dies verantwortungslos?

Rückblick:

Evander Holyfield vs. Vitor Belfort

Filip Hrgovic vs. Marko Radonjic

Abass Baraou vs. Jay Spencer

Igor Mikhalkin vs. Mathieu Bauderlique

Tony Yoka vs. Petar Milas

Sam Eggington vs. Bilel Jkitou

Oscar Valdez vs. Robson Conceicao

Zaur Abdullaev vs. Dejan Zlaticanin

Vorschau:

Serhii Bohachuk vs. Raphael Igbokwe

Jesse Hart vs. Mike Guy

Albon Pervizaj vs. Habib Vuqiterna

Kash Ali vs. Roman Gorst

Fragen:

Wo seht ihr „Sugar“ Ray Robinson in den Top 10?

Weshalb endete die Profiboxlaufbahn von Taishan Dong?

News:

Robin Krasniqi vs. Dominic Bösel II steigt am 9. Oktober 2021 in Magdeburg.

Dominic Bösel trainiert nun bei Georg Bramowski.

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump probiert sich als Box-Kommentator bei Evander Holyfield vs. Vitor Belfort.

Sechs Monate Doping-Sperre für Schwergewichtler Hussein Muhamed.

Ahmet Öner verpflichtet Schwergewichtler Mourad Aliev aus Frankreich.

Boxpodcast 266 – Happy Halloween: Reicht es bei Oleksandr Usyk für die Weltspitze im Schwergewicht?

Heute mit: Samira, Eugen, Robert und Tommy

In der Folge 266 besprechen wir das Schwergewichtsduell zwischen Oleksandr Usyk und Dereck Chisora am 31. Oktober 2020. Das Boxpodcast-Team hat den Fight live gepunktet und analysiert die Leistung der beiden Profiboxer. Hat der ehemalige Cruisergewichtler Usyk gegen Chisora überzeugt? Reicht es bei Oleksandr Usyk für die Weltspitze im Schwergewicht? Wurde sein Kinn überhaupt getestet? Wer wäre der gefährlichste Gegner in der Königsklasse für den technisch versierten Ukrainer: Alexander Povetkin, Anthony Joshua, Deontay Wilder oder Tyson Fury?

Im Anschluss gehen wir auf die deutschen Boxevents mit Michael Wallisch, Kai Kurzawa, Viktor Faust im Hamburger EC Boxgym ein. Und berichten exklusiv von dem Fight zwischen Sven Elbir vs. Rafael Sosa Pintos, in dem sich der Berliner Elbir nach zehn Runden den WBA International Titel im Mittelgewicht sicherte.

Rückblick:

Oleksandr Usyk vs. Dereck Chisora 

Michael Wallisch vs. Kai Kurzawa

Sven Elbir vs. Rafael Sosa Pintos

Abu Yusupov vs. Emin Karimli

Vorschau:

Devin Haney vs. Yuriorkis Gamboa

Roman Andreev vs. Pavel Malikov

News:

Ulli Wegner möchte seinem ehemaligen Schützling Yoan Pablo Hernandez unter die Arme greifen. Der Coach aus Berlin schreibt dem Deutsch-Kubaner künftig die Trainingspläne und will mit ihm ins Trainingslager nach Zinnowitz reisen.

Der IBF Final Elminator zwischen Patrick Wojcicki und Patrice Volny wird wegen der steigenden Corona-Zahlen verschoben!

Frage:

Was sagt ihr zum Kampf von Hussein Muhamed vs. Dzemal Bosnjak am 24. Oktober 2020?