Boxpodcast 327 – Was bringt die Neubewertung von Robin Krasniqi vs. Dominic Bösel 2?

Heute mit: Samira und Eugen

In der Episode 327 besprechen wir die Neubewertung des Rematches zwischen Robin Krasniqi und Dominic Bösel durch das Team Krasniqi. Am 11. Dezember 2021 punkteten die Punktrichter Timo Hoffmann, Tengis Sade, Sergej Kovalenko, Mathias Eichler und Jens Kluge die IBO-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht erneut in Gersthofen. Alle fünf Punktrichter sahen Robin Krasniqi nach Punkten vorne (116:112, 116:112, 115:114, 115:113, 115:113). Die Wertungen sollen in einer Klage vor einem Zivilgericht vorgelegt werden. Bisher wurde die Klage jedoch nicht eingereicht. Am 9. Oktober 2021 verlor Krasniqi seinen WM-Titel umstritten an den SES-Boxer Bösel.

Dazu blicken wir auf das Weltergewichtsduell zwischen Conor Benn und Chris Algieri. Am 11. Dezember 2021 trafen die Boxprofis in der Echo Arena in Liverpool aufeinander. Nach vier Runden siegte der 25-jährige Benn in Runde vier durch Knockout. Doch wie ist die Leistung gegen den 37-jährigen Algieri einzuordnen?  

Rückblick:

Gervonta Davis vs. Isaac Cruz

Magomed Kurbanov vs. Patrick Teixeira

Dmitry Bivol vs. Umar Salamov

Conor Benn vs. Chris Algieri

Nonito Donaire vs. Reymart Gaballo

Vasyl Lomachenko vs. Richard Commey

Vorschau:

Artur Beterbiev vs. Marcus Browne

Israil Madrimov vs. Michel Soro

Michael Eifert vs. Nils Schmidt

Denys Berinchyk vs. Isa Chaniev

Joseph Parker vs. Dereck Chisora

Fragen:

Habt ihr die NDR-Doku „Sportclub Story: Journeymen im Boxen“ gesehen?

Kennt ihr den Film „Schmutziger Lorbeer – The harder they fall“ mit Humphrey Bogart?

Wie seht ihr die Rolle von Axel Schulz im Konzert der Schwergewichtler der neunziger Jahre?

Wenn ihr eure Familie am Weihnachtsabend mit einem Kampf vom Boxsport überzeugen wollen würdet, für welchen Fight würdet ihr euch entscheiden?

News: 

Robin Krasniqi lässt umstrittenen Kampf gegen Dominic Bösel neu bewerten.

Regina Halmich wird als erste deutsche Boxerin in die „Hall of Fame“ aufgenommen.

Handbruch bei Emre Cukur: Kampf gegen Jack Cullen abgesagt.

Don King gewinnt Purse Bid für Trevor Bryan vs. Mahmoud Charr.

Boxpodcast 326 – Felix Sturm: Gericht reduziert Haftstrafe auf 2 Jahre und 4 Monate!

Heute mit: Eugen und Robert

In der Ausgabe 326 gehen wir auf das Revisionsurteil gegen den ehemaligen Box-Weltmeister Felix Sturm ein. Am Mittwoch reduzierte das Kölner Landgericht die ursprüngliche Strafe von drei Jahren Haft auf zwei Jahre und vier Monate. Im ersten Urteil im April 2020 hatte das Landgericht einen höheren Steuerschaden festgestellt, dieser wurde nun nach unten korrigiert. Vorgeworfen wurden dem Leverkusener Steuerhinterziehung, versuchte Steuerhinterziehung sowie ein Verstoß gegen das Dopinggesetz mit vorsätzlicher Körperverletzung. 2019 hatte der 42-jährige Sturm bereits neun Monate in Untersuchungshaft verbracht.

Dazu blicken wir auf das Duell zwischen Vasyl Lomachenko und Richard Commey. Am 11. Dezember treffen die Leichtgewichtler im Madison Square Garden in New York (USA) aufeinander. Kann der Ukrainer Lomachenko seiner Favoritenrolle gerecht werden?

Rückblick:

Denis Radovan vs. Brian Rose

Firat Arslan vs. Alejandro Berrio

Lyndon Arthur vs. Anthony Yarde

Devin Haney vs. Joseph Diaz

Filip Hrgovic vs. Emir Ahmatovic

Vorschau:

Gervonta Davis vs. Isaac Cruz

Magomed Kurbanov vs. Patrick Teixeira

Dmitry Bivol vs. Umar Salamov

Conor Benn vs. Chris Algieri

Nonito Donaire vs. Reymart Gaballo

Vasyl Lomachenko vs. Richard Commey

Fragen:

Würdet ihr immer Zivilcourage zeigen, wenn die Situation dies erfordert?

Welche Boxer aus der zweiten und dritten Reihe schaut ihr am liebsten? Habt ihr einen Lieblingsboxer, der nicht so bekannt ist? 

Wie wäre ein Kampf zwischen Andre Ward und Saul Alvarez ausgegangen?

News: 

Felix Sturm: Die Haftstrafe wurde auf zwei Jahre und vier Monate reduziert!

Schwergewichtler Igor Shevadzutskiy unterschreibt bei EC Boxpromotion.

Boxpodcast 297 – Felix Sturm über den Kampf gegen Vincent Feigenbutz: Da mache ich nicht mit!

Heute mit: Samira und Robert

In der Episode 297 fassen wir das Agon-Boxevent vom 25. Mai 2021 in Berlin zusammen. Im Hauptkampf traf Marten Arsumanjan im Mittelgewicht auf Thomas Piccirillo. Nach zwölf Runden konnte Arsumanjan seinen EBU-Titel durch ein geteiltes Punkturteil verteidigen. 

Weiter diskutieren wir ein Interview von Felix Sturm, in dem er den Kampf mit Vincent Feigenbutz dementiert und Wasserman Boxing kritisiert. Dazu gehen wir auf die schweren Betrugsvorwürfe von Ondrej Budera gegenüber dem SES-Team um Dominic Bösel ein. Am 22. Mai 2021 traf der SES-Boxer Bösel in Slowenien auf Budera und entschied die Auseinandersetzung mit einem geteilten Punkturteil für sich. Doch Budera behauptet, der wahre Sieger zu sein.

Rückblick: 

Thomas Piccirillo vs. Marten Arsumanjan

William Scull vs. Dragan Lepei

Haro Matevosyan vs. Damiano Falcinelli

Vincenzo Gualtieri vs. Khalil El Harraz

Jama Saidi vs. Dennis Dauti

Björn Schicke vs. Vito Vendetta

Michelle Klich vs. Vera Kubickova

Nordine Oubaali vs. Nonito Donaire

Devin Haney vs. Jorge Linares

Vorschau:

David Lemieux vs. David Zegarra

Fedor Chudinov vs. Ryno Liebenberg

Agit Kabayel vs. Kevin Johnson

Daniel Dubois vs. Bogdan Dinu

Floyd Mayweather Jr. vs. Logan Paul

Frage:

Was macht eigentlich Marco Huck? 

News:

Positiver Dopingtest bei Jean Pascal: Fight gegen Badou Jack findet nicht statt.

Felix Sturm dementiert das Gefecht gegen Vincent Feigenbutz: Das war eine respektlose Aktion von Wasserman Boxing!

Ondrej Budera erhebt schwere Vorwürfe gegen das SES-Team um Dominic Bösel.

Vincent Feigenbutz vs. Nuhu Lawal steigt am 19. Juni 2021 in Hamburg.

Wasserman Boxing ersteigert Duell von Patrick Wojcicki gegen Esquiva Falcao.

Gennadiy Golovkin vs. Ryota Murata am 28. Dezember 2021 in Tokyo.

Boxpodcast 296 – Kampf gegen Anthony Joshua geplatzt? Tyson Fury boxt zuerst gegen Deontay Wilder

Heute mit: Samira, Eugen und Robert

In der Folge 296 gehen wir auf die WBC-, WBA-, IBF- und WBO-Weltmeisterschaft im Superleichtgewicht zwischen Josh Taylor und Jose Carlos Ramirez ein. Am 22. Mai 2021 trafen die Boxprofis in den Virgin Hotels Las Vegas in den USA aufeinander. Nach zwölf Runden setzte sich Taylor mit 114:112, 114:112 und 114:112 durch. Doch war das Duell so eng?

Weiter fassen wir die letzten Ereignisse im internationalen Schwergewicht um Tyson Fury, Deontay Wilder und Anthony zusammen. Ist der Fight zwischen Tyson Fury und Anthony Joshua endgültig geplatzt? Fury „The Gypsy King“ wird am 24. Juli 2021 zum dritten Duell gegen Wilder in Las Vegas antreten. 

Rückblick: 

Nick Hannig vs. Ralfs Vilcans

Sam Eggington vs. Carlos Molina

Josh Taylor vs. Jose Carlos Ramirez

Vorschau:

Thomas Piccirillo vs. Marten Arsumanjan

Nordine Oubaali vs. Nonito Donaire

Devin Haney vs. Jorge Linares

Fragen: 

Wäre Agit Kabayel gegen Mahmoud Charr mit Zuschauern ein guter Kampf in Deutschland? 

Hat Manny Pacquiao eine Chance gegen Terence Crawford? 

Was sagt ihr zum Drama zwischen Deontay Wilder, Tyson Fury und Anthony Joshua?

News:

Felix Sturm dementiert den Kampf gegen Vincent Feigenbutz.

Tyson Fury steigt am 24. Juli 2021 in Las Vegas gegen Deontay Wilder in den Ring.

Am 21. August 2021 trifft Manny Pacquiao in Las Vegas auf Errol Spence Junior.