Boxpodcast 390 – Artur Beterbiev vs. Anthony Yarde: Wer soll Beterbiev schlagen?

Heute mit Eugen und Robert.

Er ist und bleibt der K.o.-König: 19. Kampf, 19. Sieg durch Knockout für Arthur Beterbiev! Am Samstagabend lieferte sich der Halbschwergewichtler eine mitreißende Schlacht gegen Anthony Yarde. In der OVO Arena in Wembley konnte der 31-jährige Yarde zunächst mit dem erfahreneren Favoriten aus Kanada mithalten und überzeugte durch seine Performance. Bis der Brite in Runde acht mehrfach hart von Beterbiev getroffen wurde und die Ecke von Yarde dem Ringrichter signalisierte, den Kampf zu beenden. Damit verteidigte der 38-jährige Beterbiev seinen WBC-, WBO- sowie IBF-Titel vorzeitig und bleibt Weltmeister im Halbschwergewicht mit einer beeindruckenden K.o.-Quote von 100 Prozent. 

Rückblick:

Artur Beterbiev vs. Anthony Yarde

Vorschau:

Emanuel Navarrete vs. Liam Wilson

Arnold Barboza Jr. vs. Jose Pedraza

Amanda Serrano vs. Erika Cruz Hernandez

Richardson Hitchins vs. John Bauza

Timo Schwarzkopf vs. Miguel Vazquez

Simon Zachenhuber vs. Kilian Weck

Mourad Aliev vs. Ali Kiydin

Jose Larduet vs. Kostiantyn Dovbyshchenko

Frage:

Wie würdet ihr Tyson Fury gegen Mike Tyson, George Foreman oder Muhammad Ali in der Prime sehen? 

News: 

Viktor Vykhryst vs. Lenier Pero am 11. Februar 2023 in den USA.

Hamburg: P2M-Boxstall veranstaltet am 25. März 2022 zweites Event.

Caleb Plant trifft am 25. März 2023 in Las Vegas auf David Benavidez.

Jake Paul boxt am 26. Februar 2023 in Saudi-Arabien gegen Tommy Fury.

Felix Sturm vs. Sükrü Altay am 18. Februar 2023 live auf DAZN!

Boxpodcast 386 – Mahmoud Charr vs. Lucas Browne abgesagt: Boxer in Dubai gestrandet!

Heute mit Robert.

Der Schwergewichtskampf zwischen Mahmoud Charr und Lucas „Big Daddy“ Browne sollte am 17. Dezember 2022 in Dubai, in den Vereinigte Arabische Emiraten, stattfinden. Der verantwortliche Boxverband „The Middle East Professional Boxing“ (MEPB) hatte das Duell kurzfristig abgesagt, weil Beschwerden gegen die neue Boxpromotion Iconic Promotions Dubai vorlagen. Das Boxevent war in Kooperation mit Diamondboy Promotion sowie EC Boxing aus Hamburg geplant.

Iconic Promotions Dubai konnte die Veranstaltung finanziell nicht mehr stemmen, weil ein Sponsor abgesprungen war, der zwei Millionen Dollar zugesagt hatte. Der Veranstalter ließ dennoch Boxprofis aus der ganzen Welt nach Dubai fliegen. Hauptkämpfer Lucas Browne reiste extra aus Australien an! Die Hotelrechnung von über 6.000 Dollar hat Mahmoud Charr bezahlt, damit die Sportler im Hotel bleiben konnten.

Insgesamt sind zwölf Boxer in Dubai gestrandet und einigen soll das Geld für ein Rückflugticket nach Hause fehlen. Der 38-jährige Mahmoud Charr befindet sich bereits auf dem Weg nach Deutschland.

Rückblick:

Naoya Inoue vs. Paul Butler

Dan Azeez vs. Rocky Fielding

Luka Plantic vs. Khoren Gevor

Firat Arslan vs. Jackson Dos Santos

Viktor Vykhryst vs. Franklin Lawrence

Arslanbek Makhmudov vs. Michael Wallisch

Frage:

Welche beiden Boxer würdet ihr gerne noch einmal gegeneinander im Ring sehen?

News: 

Grippe: Timo Schwarzkopf verschiebt den Kampf gegen Miguel Vazquez auf den 4. Februar 2023.

Mahmoud Charr vs. Lucas Browne abgesagt: Boxer in Dubai gestrandet!

Boxtrainer Ulli Wegner hat Darmkrebs und wurde bereits operiert.

Boxpodcast 385 – EM im Schwergewicht: Agit Kabayel boxt gegen Agron Smakici

Heute mit Samira und Robert.

Agit Kabayel trifft am 28. Januar 2023 im Kampf um die vakante Europameisterschaft im Schwergewicht auf den Kroaten Agron Smakici. Der SES-Profiboxer Kabayel steigt erstmals in seiner Heimatstadt Bochum in den Ring. Die European Boxing Union (EBU) hat das Duell offiziell angesetzt.

Zuletzt besiegte der 30-jährige Kabayel im Mai 2022 Pavel Sour durch technischen Knockout in der ersten Runde. Bochums aktueller „Sportler des Jahres“ ist ungeschlagen und war bereits von 2017 bis 2019 Europameister in der Königsklasse. Bei BoxRec rangiert Kabayel auf Platz 47 in der Welt. Trainiert wird der „Ruhrpott-Junge“ von seinem langjährigen Trainer Sükrü Aksu. Seit Anfang 2016 wird Kabayel von dem Magdeburger Boxstall SES Boxing promotet.

Sein Gegner Smakici ist 32 Jahre alt und kommt aus der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Er lebt in Hamburg und hat bisher nur eine Niederlage gegen den starken Zhan Kossobutskiy in 20 Fights im Rekord. Mit einer Körpergröße von 1,98 Meter ist Smakici sieben Zentimeter größer als Agit Kabayel. Dazu ist er als Rechtsausleger eine besondere Herausforderung.

Rückblick:

Osleys Iglesias vs. Andrii Velikovskyi

Terence Crawford vs. David Avanesyan

Teofimo Lopez vs. Sandor Martin

Josh Warrington vs. Luis Alberto Lopez

Slawa Spomer vs. Egzon Maliqaj

Vorschau: 

Naoya Inoue vs. Paul Butler

Dan Azeez vs. Rocky Fielding

Firat Arslan vs. Jackson Dos Santos

Timo Schwarzkopf vs. Miguel Vazquez

Mahmoud Charr vs. Lucas Browne

Frage:

Wie würdet ihr als Manager/ Managerin von Agit Kabayel agieren? 

News: 

EM in Bochum: Schwergewichtler Agit Kabayel boxt am 28. Januar 2023 gegen Agron Smakici.

Box-Manager Rainer Gottwald gewinnt Promi Big Brother 2022!

Osleys Iglesias boxt für „Polsat Boxing Promotions“ und wird von Coach Georg Bramowski trainiert.

Ringrichter-Legende Mills Lane ist am 6. Dezember 2022 mit 85 Jahren gestorben!

Boxen1 zeigt Boxkämpfe live auf YouTube.

Kuba erlaubt nach 60 Jahren das Frauenboxen.

Impressum