Boxpodcast-Vlog zur Ringlife Combat Series in Köln

Am 8. Juni feierte der Kampfsport-Influencer Edmon Avagyan alias „Ringlife“ die Premiere der Ringlife Combat Series (RCS) in der Kölner Motorworld. Das Motto des Abends waren die 1920er-Jahre á la „Peaky Blinders“. Die rund 2000 Zuschauer sahen spektakuläre Fights in einem 8-Mann K.o.- Turnier (Gewichtslimit: 80 kg) mit neuen Regeln und brutale Bare-Knuckle-Duelle.

Folgende Kämpfer haben an dem Turnier teilgenommen: Silvio Schierle, Georgy Gubeladze, Hayk Ghukasyan, Andrej Laschenko, Hussain Bayat, Stepan Nikitin, Ilias Benlamlih und Maximilian Drummer. Im Finale hat Ilias Benlamlih, der von Felix Sturm betreut wird, den erfahrenen Silvio Schierle nach Punkten geschlagen und eine Siegesprämie von 5000 Euro erhalten.

Samira und Robert waren live vor Ort und haben einen Vlog zum Kampfsport-Event gedreht. 

Foto: Ringlife Combat Series, Bearbeitung: Boxpodcast

Impressum