Boxpodcast 247 – Doping

Heute mit: Eugen, Samira, Robert und Heinz

In dieser Folge sprechen wir mit Heinz, einem Facharzt für Allgemein- und Ernährungsmedizin, über Doping. Dabei gehen wir auf die Komplexität des Themas ein und beleuchten die Gründe, welche Athleten zu leistungssteigernden Mitteln greifen lassen. 

Warum ist der Erfolg für einige Sportler wichtiger als ihre Gesundheit? Was hat unsere Leistungsgesellschaft damit zu tun? Müssen wir uns von dem Motto: „Schneller, höher, weiter“ verabschieden, wenn wir für einen „gesunden“ Sport plädieren wollen und kann Profisport überhaupt gesund sein?

Der Mediziner verrät uns legale „Dopingmittel“, die vor dem Training sinnvoll sind und wir diskutieren darüber, ob Schmerzmittel als Doping eingestuft werden sollten?