Boxpodcast 355 – Sarah Scheurich wird Profiboxerin!

Heute mit: Eugen und Robert

In der Episode 355 besprechen wir den Wechsel der Amateurboxerin Sarah Scheurich aus Crivitz ins Profiboxlager. Am 15. Juli 2022 gibt die Boxerin in Wuppertal ihr Profidebüt. 2014 wurde sie Vize-Europameisterin im Mittelgewicht, doch im letzten Jahr kam es zum Zwist mit dem Deutschen Boxsport-Verband (DBV). Der Verband strich die Sportlerin wegen mangelnder Leistungen aus dem Kader. Scheurich meinte, dass der Grund ihre öffentliche Kritik am DBV war. Der Streit wurde medienwirksam ausgetragen. Jede Partei warf der anderen falsche Darstellungen vor. Ein letztes Klärungsgespräch blieb erfolglos. Kann die ehemalige DBV-Athletensprecherin ihre erfolgreiche Karriere bei den Profis fortsetzen?

Rückblick: 

Michal Cieslak vs. Enrico Kölling

Artem Harutyunyan vs. Humberto Galindo

Karo Murat vs. Adnan Deronja

Murodjon Akhmadaliev vs. Ronny Rios

Jesse Rodriguez Franco vs. Wisaksil Wangek

Jessica McCaskill vs. Alma Ibarra

Vorschau: 

Mairis Briedis vs. Jai Opetaia

Evgeny Shvedenko vs. William Scull

Joe Joyce vs. Christian Hammer

Callum Johnson vs. Igor Mikhalkin

Fragen:

Angenommen der Kampf Artur Beterbiev vs. Dmitrii Bivol findet nicht statt, welche Chancen würdet ihr Gilberto „Zurdo“ Ramirez gegen Beterbiev einräumen?

Wie würde ein Duell zwischen Axel Schulz (aus dem George Foreman Kampf) gegen Mike Tyson (aus dem Lennox Lewis Fight) ausgehen?

News: 

Sarah Scheurich gibt ihr Profidebüt am 15. Juli 2022 in Wuppertal.

Tyson Fury darf nicht in die USA, weil er mit Verbrecher-Boss Daniel Kinahan in Verbindung stand.

Andy Ruiz Jr. trifft am 4. September 2022 in Los Angeles auf Luis Ortiz.

Rematch: Oleksandr Usyk vs. Anthony Joshua am 20. August 2022 in Saudi-Arabien.

Tommy Fury vs. Jake Paul am 6. August 2022 im Madison Square Garden in New York.

Boxpodcast 354 – Tyson Fury ist bereit für sein Comeback!

Heute mit: Samira, Eugen und Robert

In der Ausgabe 354 reden wir über das Comeback von WBC-Schwergewichtsweltmeister Tyson Fury. Zuletzt besiegte der 33-jährige „Gypsy King“ seinen britischen Landsmann Dillian Whyte im April 2022 durch technischen Knockout. Danach kündigte Fury seinen Rücktritt an. Nun äußerte die Nummer eins in der Königsklasse in einem Interview mit seinem Promoter Frank Warren, dass er sich eine Rückkehr in den Profiboxring vorstellen kann. Einzige Bedingung: Die Börse muss stimmen! Wahrscheinlich scheint ein Fight gegen den Sieger aus dem Rematch zwischen Oleksandr Usyk und Anthony Joshua.

Rückblick: 

Araik Marutjan vs. Nodar Robakidze

Peter Kadiru vs. Tayfun Kurt

Artur Beterbiev vs. Joe Smith Jr.

Vorschau: 

Artem Harutyunyan vs. Humberto Galindo

Murodjon Akhmadaliev vs. Ronny Rios

Jesse Rodriguez Franco vs. Wisaksil Wangek

Julio Cesar Martinez vs. McWilliams Arroyo

Jessica McCaskill vs. Alma Ibarra

Fragen:

NBA: Ist Luka Doncic der neue Dirk Nowitzki für dich?

Wie hätte Tomasz Adamek im Halbschwergewicht gegen Henry Maske, Jürgen Brähmer, Graciano Rocchigiani, Dariusz Michalzewski abgeschnitten?

News: 

Nach Verletzung tritt Joe Joyce am 2. Juli 2022 gegen Christian Hammer an.

Südafrika: Kevin Lerena vs. Mariusz Wach am 17. September 2022.

Tyson Fury bereit für sein Comeback!