Boxpodcast 240 – Vincent Feigenbutz über seinen harten Weg an die Spitze

Heute mit: Samira, Eugen, Robert und Vincent Feigenbutz

In dieser Folge sprechen wir mit Vincent Feigenbutz über seine Karriere im Profiboxsport und die harte Zeit während seiner Ausbildung. Dazu fragen wir, was sich bei dem jungen Sportler bezüglich eines neuen Trainers ergeben hat. Zuletzt verrät der Karlsruher sein größtes Hobby und gibt uns einen authentischen Einblick in sein Leben.

Boxpodcast 237 – Vincent Feigenbutz im Interview

Heute mit: Samira, Eugen, Robert und Vincent Feigenbutz

In dieser Folge sprechen wir mit Vincent Feigenbutz über seinen Trainingsalltag während der Corona-Krise und die Suche nach einem neuen Boxtrainer. Weiter geht der Supermittelgewichtler auf die Trennung von seinem ehemaligen Manager Rainer Gottwald ein und verrät, dass er über einen Gewichtsklassenwechsel nachdenkt.

Zuletzt geht der Profiboxer aus Karlsruhe auf den IBF-Weltmeisterschaftskampf gegen Caleb Plant ein und stellt klar, dass er keine Herausforderung im Ring scheut.

Boxpodcast 236 – Findet Anthony Joshua vs. Kubrat Pulev ohne Fans statt?

Heute mit: Samira, Eugen und Robert

Wir beantworten die Fragen unserer Hörer:

Ist Anthony Joshua der beste Boxer der Welt, oder würde ihn Tyson Fury in die Schranken weisen?

Was macht ihr mit der freien Zeit während der Corona-Krise?

Wie wird sich das Coronavirus auf Golden Boy und Matchroom Boxing auswirken und könnten eventuelle Liquiditätsprobleme von DAZN die Machtverhältnisse in der Box-Welt verschieben? 

News: 

Billy Joe Saunders wird nach seinem Video-Skandal die Box-Lizenz entzogen.

DAZN setzt die Zahlungen für die Vermarktungsrechte im Sport aus.

Kubrat Pulev würde auch ohne Zuschauer gegen Anthony Joshua in den Ring steigen.

Boxpodcast 234 – Ist die Corona-Krise der Sargnagel des Boxens?

Heute mit: Samira, Eugen und Robert

Wir beantworten die Fragen unserer Hörer:

Ist die Corona-Krise der Sargnagel des Boxens und wird sich der Boxsport ohne Schäden davon erholen?

Wird man die Gewichtsklassen im Boxen zukünftig anpassen müssen, da die Schwergewichtler immer größer und schwer werden?