Boxpodcast 249 – Boxen im Autokino

Heute mit: Eugen, Robert und Samira

Auch in dieser Woche gibt keine großen Boxevents, da sich die Boxszene nach wie vor im „Reboot“ befindet. Erwähnenswert ist jedoch ein Schwergewichtskampf von dem ehemaligen WM-Herausforderer Carlos Takam gegen Jerry Forrest in Las Vegas.

Ebenso eine Veranstaltung von Karim Akkar und der Universum Box-Promotion im Autokino Düsseldorf mit James Kraft. Die „Corona“-Not macht erfinderisch! Was bei Comedians wie Tahnee oder Musikern wie Sido klappt, sollte auch im Boxsport funktionieren. Oder etwa nicht?

Vorschau:

Carlos Takam vs. Jerry Forrest

James Kraft vs. Karel Horejsek

Boxpodcast 248 – Warum kommt es selten zu deutsch-deutschen Duellen?

Heute mit: Samira und Robert

In dieser Folge reden wir über die aktuellen News in der internationalen Boxszene.

Besonders im Schwergewicht tut sich derzeit einiges: Mahmoud Charr (Diamond Boy Promotion) hat einen langfristigen Vertrag beim Hamburger Boxstall EC Boxing unterschrieben. Der WBA-Weltmeister Charr (31-4-0, 17 K.o.) gewann seinen Titel am 25. November 2017 gegen Alexander Ustinov (35-4-0, 26 K.o.) in Oberhausen. Jetzt möchte der Kölner mit Boxpromoter Erol Ceylan wieder in den Ring zurückkehren. Auch sein ehemaliger Stallkollege beim Team Sauerland Marco Huck (41-5-1, 28 K.o.) will sich in der Königsklasse in den Weltranglisten nach oben boxen, um an große Kämpfe zu kommen. Dafür plant der Berliner sein Comeback für Ende August in Braunlage. Für den US-Amerikaner Jarrell Miller (23-0-1, 20 K.o.) hingegen steht die Karriere erst einmal still, weil er erneut positiv auf Doping getestet wurde.

Weiter gehen wir auf die Covid-19-Erkrankung von Box-Legende Roberto Duran ein und beantworten folgende Fragen der Hörer:

Warum kommt es so selten zu deutsch-deutschen Duellen im Boxsport?

Wer hätte das WBS-Cruisergewichtsfinale zwischen Mairis Briedis und Yunier Dorticos gewonnen?

Boxpodcast 247 – Doping

Heute mit: Eugen, Samira, Robert und Heinz

In dieser Folge sprechen wir mit Heinz, einem Facharzt für Allgemein- und Ernährungsmedizin, über Doping. Dabei gehen wir auf die Komplexität des Themas ein und beleuchten die Gründe, welche Athleten zu leistungssteigernden Mitteln greifen lassen. 

Warum ist der Erfolg für einige Sportler wichtiger als ihre Gesundheit? Was hat unsere Leistungsgesellschaft damit zu tun? Müssen wir uns von dem Motto: „Schneller, höher, weiter“ verabschieden, wenn wir für einen „gesunden“ Sport plädieren wollen und kann Profisport überhaupt gesund sein?

Der Mediziner verrät uns legale „Dopingmittel“, die vor dem Training sinnvoll sind und wir diskutieren darüber, ob Schmerzmittel als Doping eingestuft werden sollten?

Boxpodcast 246 – So lief die Agon-Boxgala in Berlin

Heute mit: Samira, Eugen und Robert 

Rückblick:

Shakur Stevenson vs. Felix Caraballo

Jack Culcay vs. Howard Cospolite

Björn Schicke vs. Marten Arsumanjan

Vincenzo Gualtieri vs. Alexander Pavlov

Mariusz Wach vs. Kevin Johnson

Vorschau:

Emanuel Navarrete vs. Uriel Lopez

Francisco Fonseca vs. Eusebio Osejo

Boxpodcast 245 – Boxen in Europa geht wieder los!

Heute mit: Samira, Eugen und Robert

In dieser Folge sprechen wir über den Start der ersten Boxkämpfe in Europa und gehen auf den Kampfabend von Agon Sports ein. Jack Culcay wird den Hauptkampf gegen Howard Cospolite aus Frankreich bestreiten. Weiter steigen Björn Schicke, Vincenzo Gualtieri und Jama Saidi in den Ring. Zuschauer und Presse sind von dem Event ausgeschlossen.

Und in Polen treffen Mariusz Wach und Kevin Johnson aufeinander.

News:

Tom Schwarz soll seine ehemalige Verlobte Tessa ins Gesicht geschlagen haben und wurde daraufhin von seinem Arbeitgeber SES Boxing suspendiert.

Anthony Joshua ist verletzt! Der Schwergewichtler wurde zuletzt mit einer Knieorthese und auf Krücken gesehen. Ist der Kampf gegen Kubrat Pulev in Gefahr und wird er ohne Zuschauer stattfinden?

Der 78-jährige Ulli Wegner musste innerhalb eines halben Jahres zum zweiten Mal unters Messer. Er wurde am linken Oberschenkelhals operiert.

Boxpodcast 244 – Erdogan-Kritiker Ünsal Arik legt gegen Oliver Pocher und Ismail Özen-Otto nach

Heute mit: Samira, Eugen, Robert und Ünsal Arik

In dieser Folge sprechen wir mit Ünsal Arik über seinen sportlichen Werdegang und erfahren, wie er vom Fußball bei Fenerbahce Istanbul zum Boxsport kam. Der türkische Boxprofi aus Parsberg berichtet von seiner veganen Ernährung, seinem politischen und sozialen Engagement. Weiter erklärt der Mittelgewichtler, warum er mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, dem Comedian Oliver Pocher sowie dem Boxpromoter Ismail Özen-Otto im Clinch liegt. 

Kommt es noch zum Duell zwischen Ünsal Arik und Ismail Özen-Otto?

Mehr über Ünsal Arik:

http://arik.de

https://www.instagram.com/d.e.r.b.o.s.s._/?hl=de

https://www.facebook.com/dbderboss/

Boxpodcast 243 – Rückblick auf einen Klassiker des Boxsports

Heute mit: Eugen und Robert

Mike Tyson vs. Larry Holmes

Mike Tyson und Larry Holmes trafen am 22. Januar 1988 in Atlantic City (USA) aufeinander. Die beiden legendären Schwergewichtler trugen die IBF-/ WBC- und WBA-Weltmeisterschaft im Convention Center aus.

Boxpodcast 242 – Q &A: Ihr fragt, wir antworten

Heute mit: Samira, Eugen und Robert

Wir beantworten die Fragen unserer Hörer:

Wer würde unter neutralen Bedingungen und in Bestform gewinnen: Andre Ward oder Sergey Kovalev?

Und in einem Leichtgewichtskampf zwischen Floyd Mayweather Jr. und Vasiliy Lomachenko?

Wurde oder ist der kubanische Schwergewichtler Luis Ortiz überbewertet?

Was traut ihr Chris Eubank Jr. im Mittel- sowie Supermittelgewicht zu und wo seht ihr ihn leistungstechnisch?

Wer sind eure Lieblingsboxer und welchen Boxpromotions in findet ihr am besten?

Wäre es nicht am besten Punktrichter abzuschaffen und einen Computer jede Runde werten zu lassen?

Wer hätte die Nase vorne: Prime Mike Tyson vs. Prime Lennox Lewis?

Was ist eigentlich mit Avni Yildirim ?

News:

Mike Tyson und Evander Holyfield teilen Trainingsvideos in den sozialen Medien. Wird ein Showkampf stattfinden?

Boxpodcast 241 – Interview mit Christian Thun

Heute mit: Samira, Eugen, Robert und Christian Thun

In dieser Folge sprechen wir mit Christian Thun aus Ennepetal über seine Karriere im internationalen Boxsport. Die „schwergewichtige“ Neuverpflichtung der Universum Box-Promotion berichtet Details aus seinem Sparring mit Wladimir Klitschko, Anthony Joshua und Deontay Wilder. Dazu verrät er, welcher Sparringspartner die härteste Schlaghand hat und seinen Nasenbügel am Kopfschutz zerstörte. 

Weiter erklärt der Deutsch-Italiener, warum er sich in Miami zuhause fühlt und stellt klar, dass dies nicht an den leckeren Hamburgern oder elektrischen Rollstühlen zum Einkaufen liegt.

Mehr über Christian Thun:

https://www.instagram.com/christianthun1/?hl=de

Boxpodcast 240 – Vincent Feigenbutz über seinen harten Weg an die Spitze

Heute mit: Samira, Eugen, Robert und Vincent Feigenbutz

In dieser Folge sprechen wir mit Vincent Feigenbutz über seine Karriere im Profiboxsport und die harte Zeit während seiner Ausbildung. Dazu fragen wir, was sich bei dem jungen Sportler bezüglich eines neuen Trainers ergeben hat. Zuletzt verrät der Karlsruher sein größtes Hobby und gibt uns einen authentischen Einblick in sein Leben.

Mehr über Vincent Feigenbutz:

https://www.instagram.com/vincent.feigenbutz_ironjunior/

https://de-de.facebook.com/VincentFeigenbutz